K. Kalbantner-Wernicke

Karin Kalbantner-Wernicke ist Physiotherapeutin und unterrichtet seit über 30 Jahren Shiatsu. Sie gründete die Academie zur Entwicklung des Kindes (aceki e.V.), das wegbereitende Institut für Baby-Shiatsu in Deutschland.

Die Bücher von Kalbantner-Wernicke sind speziell für die Behandlung von Kindern und Kleinkindern gedacht. Den Therapeuten werden alle Grifftechniken bei der Shiatsu-Behandlung von Babys und Kleinkindern vermittelt. Es beschreibt energetische Grundlagen und welche Möglichkeiten einer Behandlung mit Shiatsu zur Förderung der Entwicklung des Kindes und zur Therapie von Beschwerden und Krankheiten es gibt. Therapeuten lernen die Meridiane mit sanftem Techniken zu aktivieren und so deren kleinen Patienten so wirkungsvoll zu behandeln.

Shiatsu stammt aus Japan und ist eine Fingerdruckmassage die mehr kann, als nur entspannen. Mit ihr fördern Sie die Entwicklung des Kindes, und hilft den Kindern spielerisch ein Gefühl für Körper und Sinne zu entwickeln. Deutschlands führende Expertin im Bereich des Baby-Shiatsu zeigt Eltern, wie sie die Glücksgriffe Schritt für Schritt anwenden können: schnell und einfach umzusetzen, anschaulich erklärt und mit vielen Bildern. Baby-Shiatsu hilft bei Beschwerden wie Blähungen, Bauchschmerzen, Koliken, Zahnen und Schlafproblemen.

Artikel von K. Kalbantner-Wernicke
Alle anzeigen 1–12 von 13
Alle anzeigen 1–12 von 13