Stephen Birch

Stephen Birch

Dr. Stephen Birch arbeitet seit 1982 mit der japanischen Akupunktur. Er studierte in Japan bei Yoshio Manaka und anderen berühmten Toyohari-Lehrern. Als Dozent unterrichtet er in USA, Großbritannien, Deutschland und Niederlande. Er betreibt in den Niederlanden mit seiner Frau eine Praxis und arbeitet eng mit Kiko Matsumoto zusammen, eine der Experten der japanischen Akupunktur, die auch 2011 auf dem TCM-Kongress in Rothenburg Referentin war.

Hier sein Lebenslauf etwas ausführlicher:

Hat einen BA in Philosophie (1978). Er begann 1980 an der New England Akupunkturschule in Boston in den USA Akupunktur zu studieren. Seine ersten Lehrer waren Tin Yau So, Ted Kaptchuk und Kiiko Matsumoto. Seit seinem Abschluss im Jahr 1982 praktiziert er ausschließlich japanische Akupunktur, einschließlich spezieller pädiatrischer Behandlungsmethoden, die “Shonishin” genannt werden. Mit Ausnahme der Zeit, in der er studierte, praktiziert er seit 1982 kontinuierlich Akupunktur.
Während der Zeit, in der er mit Kiiko Matsumoto (1982-1986) zusammenarbeitete, war er Mitautor von drei Büchern (Fünf Elemente und zehn Stämme, Außergewöhnliche Gefäße und Hara-Diagnose: Reflexionen über das Meer).
Er begann 1986 nach Japan, um mit führenden japanischen Praktizierenden zu studieren. Er studierte intensiv bei Dr. Yoshio Manaka (von 1986-1989), Co-Autor seines Buches (Jagen des Drachenschwanzes). Er hat auch intensiv mit einer Reihe von Toyohari-Instruktoren (von 1988 bis heute) studiert. Seine Studien mit Toyohari-Dozenten waren in Japan, den USA und Europa und beinhalteten ein Studium bei Kodo Fukushima, Toshio Yanagishita, Akihiro Takai, Shozo Takahashi, Koryo Nakada, Shuho Taniuchi, Michio Murakami, Hideki Sagawa, Fumio Sakata, Yutaka Shinoda und anderen.
Er hat viele verschiedene Kliniken in Japan besucht und somit viele Behandlungsmethoden und Behandlungsmethoden beobachtet. Er besuchte auch verschiedene Workshops in den USA mit anderen Praktizierenden, darunter Denmei Shudo aus Japan, Tae Woo Yoo aus Korea.

Stephen Birch ist Co-Autor von sieben Büchern über Akupunktur, fünf für die japanische Akupunktur. Zusätzlich zu den vier oben genannten gehören dazu: Japanische Akupunktur (zusammen mit Junko Ida verfasst), Understanding Acupuncture (gemeinsam mit Bob Felt verfasst) und Akupunktur Wirksamkeit (Co-Autor mit Richard Hammerschlag).
Er hat Dutzende von Artikeln über Akupunktur verfasst, insbesondere im Bereich der Akupunkturforschung. Derzeit arbeitet er an einem speziellen Text für Kinderakupunktur und einem redigierten Text mit spanischen Kollegen über die frühe Geschichte des Qi und seine Rolle in den ostasiatischen medizinischen Traditionen.

Er begann an der Akupunkturschule New England Akupunktur zu unterrichten, wo er schließlich Leiter der japanischen Akupunkturabteilung wurde. Er hat einige zusätzliche Vorträge in den USA gehalten und ist heute ein international bekannter Ausbilder für Akupunkturmethoden im japanischen Stil, einschließlich der fortgeschrittenen Methoden der Toyohari – Ostasiatische Nadeltherapie, die in ganz Europa (Holland, UK, Deutschland, Schweiz, Spanien, Portugal, Skandinavien) Vorträge hält, Österreich) und gelegentlich in Australasien. Vor kurzem hat er den Posten des Associate Professor am College für Akupunktur der Universität Oslo angenommen. Dies ist der erste staatlich anerkannte Abschluss, der Akupunktur-College in Skandinavien gewährt.

Seit den späten 1980er Jahren ist er in der Akupunkturforschung tätig und promovierte 1998 über Akupunkturforschung. Er ist der Gründer Präsident der American Society for Acupuncture Research. Er arbeitete an Studien an Harvard und Yale Medical Schools und konsultierte verschiedene andere Studien in den USA, Europa und Australien. Derzeit koordiniert er die Entwicklung einer Forschungsagenda im Akupunkturbereich.

Birch ist Gründungsmitglied und akademischer Dekan der European Branch der Toyohari Association, Vorsitzender aller nicht-japanischen Zweigstellen der Toyohari Association und Gründungspräsident der Stiftung für das Studium der traditionellen ostasiatischen Medizin.

 

Auf unserem Youtube-Kanal https://www.youtube.com/user/naturmedVideocenter finden Sie einige Videos mit Stephen Birch.

Articles of Stephen Birch
View All 1–12 of 27
View All 1–12 of 27