Lian

Lian Hydrovagin Creme

Vaginale Trockenheit

  • Verlag: Lian
  • ISBN: 978LI1207
  • Packungsgröße: 30 g

20,50 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: LI1201 Kategorien: , ,

Beschreibung

Über das Produkt
Nach Chinesischer Tradition sind es die Yin-Flüssigkeiten, welche die Schleimhäute befeuchten und geschmeidig halten. Sind die Yin-Flüssigkeiten geschädigt oder aufgebraucht, werden die Schleimhäute trocken und rissig. Die Hydrovagin Ovula setzen sich zusammen aus Yin nährenden und befeuchtenden sowie aus Qi und Xue stützenden Mitteln. Weiter klären sie ganz leicht leere Hitze. Sie sind angezeigt bei vaginaler Trockenheit aufgrund von geschädigtem Yin und ungenügenden Flüssigkeiten.

Zusammensetzung
yin yang huo (Epimedii Herba) Elfenblumenkraut
rou cong rong (Cistanches Tubulosae Herba) Wüstencistanchenkraut
zhi he shou wu (Polygoni Multiflori Radix praep.) Präp. vielblütige Knöterich-Wurzel
nu zhen zi (Ligustri Lucidi Fructus) Ligusternfrüchte
zhi mu (Anemarrhenae Radix) Muttergedenkenwurzestock
xuan shen (Scrophulariae Radix) Ningpo-Braunwurzwurzel
huang bo (Phellodendri Chinensis Cortex) Gelbbaumrinde
huang qi (Astragali Radix) Tragantwurzel
dang gui (Angelicae Sinensis Radix) Chinesische Engelwurz-Wurzel

Inhaltsstoffe (INCI)
Limnanthes alba seed oil, Caprylic/Capric triglyceride, Glyceryl stearate SE, Hydrogenated coco-glycerides, Simmondsia chinensis seed oil, Pentylene glycol, Stearic acid, Glycerin, Lecithin, Tocopherol, Aqua, Alcohol, Angelica sinensis root, Astragalus membranaceus root, Anemarrhena asphodeloides root, Scrophularia ningpoensis root, Cistanche tubulosa root, Epimedium koreanum, Polygonum multiflorum root, Ligustrum lucidum fruit, Phellodendron chinense.

Beschreibung
yin yang huo (Epimedii Herba) und rou cong rong (Cistanches Tubulosae Herba) stärken die Essenz und aktivieren ganz leicht Yang, sodass Yin und Flüssigkeiten umgewandelt werden können. zhi he shou wu (Polygoni Multiflori Radix praep.), nu zhen zi (Ligustri Lucidi Fructus), zhi mu (Anemarrhenae Radix) und xuan shen (Scrophulariae Radix) nähren Yin und Flüssigkeiten und befeuchten. zhi mu (Anemarrhenae Radix) und xuan shen (Scrophulariae Radix) klären zusätzlich Hitze, welche sich aufgrund des mangelnden Yin bilden kann. Dabei werden sie unterstützt von huang bo (Phellodendri Chinensis Cortex), welches leere Hitze und Feuer klärt. huang qi (Astragali Radix) und dang gui (Angelicae Sinensis Radix) stärken Qi und Xue und unterstützen damit das Gewebe. Das auch im Westen bekannte und oft verwendete Granatapfelsamenöl aus biologischem Anbau unterstützt die befeuchtenden Eigenschaften der Rezeptur.

Bezeichnungen nach chinesischer Tradition
Nähren und befeuchten
Qi und Xue stärken
Hitze klären

Anwendung
Zweimal pro Tag lokal auftragen oder nach ärztlicher Vorschrift anwenden. Anwendung in der Schwangerschaft nicht empfohlen. Die Anwendung von Lian Hydrovagin Creme kann die Schutzwirkung von Latexprodukten, wie Vaginaldiaphragmas oder Präservativen, herabsetzen. Die gleichzeitige Anwendung ist zu vermeiden. Kühl und vor direkter Sonnenbestrahlung geschützt lagern.

Autor

Lian

Lian

Die Schweizer Firma Lian wurde 2000 gegründet. Seither hat sich die Lotusblüte LIAN in der Schweiz und in Europa als Spezialapotheke für Chinesische Arzneimittel etabliert. Ihre Kernkompetenz ist der Versand von individuell verschriebenen Kräuterrezepturen aus getrockneten Rohdrogen und Granulaten. Darüber hinaus entwickeln und produzieren sie Fertigprodukte in den Bereichen Hautpflege…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Lian Hydrovagin Creme“