Homöopathie Zeitschrift

Homöopathie Zeitschrift III/2013: Bauchweh

Bauchweh

  • 2013, 118 Seiten

18,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 32013 Kategorien: , ,

Beschreibung

Homöopathie Zeitschrift III/2013
Titelthema Bauchweh:
Diese Ausgabe der Homöopathie Zeitschrift behandelt u.a. folgende Themen:
Die Schule liegt mir schwer im Magen. Ein vermeintlich einfacher Fall – schubfrei mit einem einzigen Mittel.
Ein Fall schwerer Colitis ulcerosa – Dr. med. Martina Hartmann und Dr. med. Jens Wurster,
Bauchschmerzen bei Kindern und Jugendlichen mit Beispielen aus der Kinderarzt-Praxis – Dr. med. Christian Lucae,
Das ist wieder meine Svenja, so wie ich sie kenne, ein Fall hartnäckiger spasmodischer Obstipation – Kunigunde Stolz,
Vom Gefühl her tiptop, ein Fall von Colitis ulcerosa, gelöst mit einem Salz – Christoph Schlüter.
Rezidivierende Bauchschmerzen und Einschlafstörungen, ein Fall von Coffea cruda, gelöst nach der Sehgal-Methode – Detlef Rathmer,
Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht, ein Fall von Reizdarm – Helga Dittmar,
Eine Darmnosode bringt den Fall zu Ende, Salmonellose als Heilungshindernis – Volker Weis,
Der schwangere Mann, diffuse Bauchschmerzen seit der Schwangerschaft der Ehefrau – Dr. med. Edeltraud Kühle,
Metastasiertes Melanom, Heilung durch Homöopathie induzierte körpereigene Hyperthermie – Heinz Huber,
Arzneiwissen, Steckbrief – welches Arzneimittel suchen wir? Unter die Lupe genommen: Vier Calcium-Schwefel-Verbindungen – Dr. med. Hedwig Pötters,
Einfacher und erfolgreicher mit softwaregestützter homöopathischer Verschreibungsmethodik – Dr. rer. nat. Philipp Zippermayr,
Von einem, der auszog, die Miasmenlehre zu widerlegen. Eine ausführliche Betrachtung zu den Miasmen in der Homöopathie – Heinz Pscheidl.

Autor

Homöopathie Zeitschrift

Homöopathie Zeitschrift

Die beliebte Fachzeitschrift für homöopathisch arbeitende Therapeuten. Sie erscheint 3 x pro Jahr, jeweils April, Juli und November.