Jan Scholten

Homöopathie und Minerale

  • ISBN: 9789074817028
  • 11. Aufl. 2013, 304 Seiten

35,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 10110 Kategorien: , ,

Beschreibung

Es war der erste Schritt zu einem tieferen Verständnis der mineralischen Arzneimittel in unserer Materia Medica. Dies gelang durch die Analyse der Einzelkomponenten von Salzen (wie Calcium, Natrium, Manganum etc. und muriaticum, carbonicum, bromatum etc). Scholten nannte diese Methode Gruppenanalyse.

Wenn man die Themen der einzelnen Komponenten versteht, kann man auch die Eigenschaften jeder möglichen Verbindung dieser Bausteine vorhersagen. So wurden viele neue Mittel (z.B. Calc-m) in die Therapie eingeführt. Sie werden seither weltweit tausendfach erfolgreich verschrieben. Dieses Werk war der erste Schritt zur Theorie der Elemente, die in Homöopathie und die Elemente beschrieben wird.

Autor

Jan Scholten

Jan Scholten

Jan Scholten, Jahrgang 1951. Er hat ein Chemie- und Philosophiestudium und Medizinstudium abgeschlossen. Seit 1985 arbeitet er in eigener homöopathischer Praxis.Jan Scholten hat bei zahlreichen bekannten Homöopathen, wie Roger Morrison, George Vithoulkas, Alphons Geukens, Jost Künzli und Bill Gray gelernt. 1988 gründete er mit Kollegen das homöopatische Ärztezentrum in Utrecht.…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Homöopathie und Minerale”