Andrea Simon | Andreas J. Etter

Sepia tanzt allein

Homöopathische Persönlichkeitsprofile in der Tanzfotografie

  • ISBN: 9783945539071
  • 2017, 172 Seiten

49,90 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 94553907 Kategorien: , ,

Beschreibung

In dem Buch Sepia tanzt allein zeigen der Fotograf Andreas J. Etter und die Choreografin Andrea Simon einen einzigartigen Einblick in die Welt der Homöopathie. Ausdrucksstarke Bilder von Tänzern verkörpern die mit den verschiedenen Homöopathika verbundenen Wesens- und Wirkungsmerkmale. Einfühlsam wurden homöopathische Arzneimittel wie Belladonna, Apis oder Causticum von dem bekannten Bühnenfotografen in individuellen Inszenierungen ausdruckvoll eingefangen. Wunderbare gehaltvolle Texte vermitteln dem Leser einen direkten Einblick in die wunderbare Welt des Tanzes und vermitteln gleichzeitig die wichtigsten Eigenschaften der homöopathischen Mittel.
Sie finden in dem Buch 26 mitreißende Persönlichkeitsprofile, von Arsenicum album bis Lac caninum. Sicherlich gibt es auch aus homöopathischer Sicht den ein oder anderen Aspekt, den Sie als Homöopath vielleicht noch nicht gekannt haben. Lassen Sie sich faszinieren.

Zu den Autoren: Andrea Simon
ist Choreographin, Regisseurin und Autorin, erhielt in Frankfurt am Main eine Ausbildung in klassischer und moderner Tanztechnik. 1990 gründete sie ihre mehrfach international ausgezeichnete Marke Tanzplan®.

Andreas J. Etter
Der Schweizer Andreas J. Etter ist mit seinem Label hüben und drüben als Tanz- und Theaterfotograf an vielen deutschsprachigen Bühnen aktiv. Im Focus seiner Arbeiten steht die Porträtfotografie.

Das meint die Presse zu diesem Buch:
Ein sensationelles Buch. 142 eindrucksvolle Farbfotos, dazu meisterhaft formulierte Texte, die zum Verständnis klassischer homöopathischer Mittel von Anarcadium bis Valeriana beitragen. (Roland Ropers, The Epoch Times 11/2016)

Große Kunst! Hier stimmt alles. (Kirsten Hill, Homöopathie Konkret 3/2016)

Auf jeder Seite kommt man ins Staunen. Die Bilder des Fotografen Andreas J. Etter und der Choreografin Andrea Simon sind grandios in ihrer räumlichen und symbolischen Gestaltung, die fotografierten Tänzer atemberaubend virtuos und schön, die Texte tiefgehend, erfrischend, überraschend in all ihren Wendungen und ihren Bezügen zum Tanz. (Gerhard Bleul, Allgemeine Homöopathische Zeitung 1/2017)

Autor

Andreas J. Etter

Andreas J. Etter

Andreas J. Etter, geboren in der Schweiz, arbeitete nach einer Tanzausbildung in der Schweiz und in Rotterdam an verschiedenen Bühnen in den Niederlanden und in Deutschland, bevor er begann, sich intensiv mit Bühnenfotographie zu befassen. Er verschaffte sich einen Namen als Fotograf für Tanz, Schauspiel und Oper. Daneben erstellte er…

Andrea Simon

Andrea Simon

Andrea Simon ist Tänzerin, Choreographin, Regisseurin und Autorin. 1990 gründete sie ein Kollektiv aus erwachsenen Tänzern, den TANZPLAN. Kurz darauf begann sie auch, Kinder zu unterrichten und mit ihnen Auftritte zu inszenieren. Manche ihrer Schüler begleitete sie von der Grundschule bis zum Abitur. In den vergangenen Jahren fand sie daneben…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Sepia tanzt allein”