Joachim Mayer-Brix

Klassische Homöopathie in der HNO-Heilkunde

Ein Handbuch für Homöopathen, Heilpraktiker u. interessierte Laien

  • Verlag: Narayana Verlag
  • ISBN: 9783955822064
  • 2021, 400 Seiten

59,90 

Lieferzeit: erscheint lt. Verlag Dez. 2021, wird vorgemerkt

Art.-Nr.: 95582206 Kategorien: , ,

Beschreibung

Häufig werden Antibiotika bei der Behandlung einer akuten Mittelohrentzündung verschrieben, obwohl die meisten Otitiden viral bedingt sind. Mit dem richtigen homöopathischen Mittel können nicht nur Verstopfung im Ohr, flüchtige und anhaltende Ohrschmerzen, sondern auch akute und chronisch rezidivierende Mittelohrentzündungen erfolgreich behandelt werden. Auch Paukenergüsse und chronische Eiterung konnten durch Homöopathie geheilt oder stark verbessert werden. In seinem Buch gibt der Autor, der in seiner täglichen Praxis häufig mit Kindern mit akuten Beschwerden zu tun hat, wertvolle Hinweise. Das Buch beschreibt detailliert, wie der Homöopath nach der Beurteilung der Erkrankung und der klinischen Untersuchung die Anamnese zu führen hat.
Der Fall wird analysiert: Verkühlung, Durchnässung, Schwimmkurs, Wind, Zahnung, das Verhalten des Patienten, ist er reizbar, weinerlich, ängstlich, unruhig, wann werden die Beschwerden schlimmer? Fragen wie diese und auch nach weiteren Begleitsymptomen wie Gesichtsfarbe, Durst, Schweiß, Temperatur werden notiert. Auch die miasmatische Beurteilung der Erkrankung (psorisch, sykotisch, syphilitisch?) ist ein wichtiger Punkt zur Mittelfindung. Die Auflistung hilfreicher Rubriken und der verschiedenen Arzneien zur Differentialdiagnose ermöglicht es dem Therapeuten gezielt und schnell auf das passende Mittel zu kommen. So ist zum Beispiel bei einer akuten viralen Otitis media häufig Apis angesagt, während bei einer bakteriellen Mittelohrentzündung eher Pulsatilla oder Kalium chloratum infrage kommen.
Dieses Buch ist nicht nur aufgrund seiner vielen Beispiele ein kostbares Nachschlagewerk für alle Erkrankungen rund um das Ohr.

Autor

Joachim Mayer-Brix

Joachim Mayer-Brix

Dr. med. Joachim Mayer-Brix ist HNO-Arzt und Spezialist für Phoniatrie/Kinderheilkunde. Seit 20 Jahren ist er in seiner eigenen HNO-Praxis in Erlangen tätig, sowohl in der Schulmedizin als auch in der Homöopathie. Er ist auch bekannt für seine zahlreichen Vorträge und Publikationen zum Thema Homöopathie und HNO.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Klassische Homöopathie in der HNO-Heilkunde“