H. Becker

KörperLernen

Therapieansätze und Strategien für motorisches und Handlungslernen

  • Verlag: Elsevier Verlag
  • ISBN: 9783437450228
  • 2016, 328 Seiten

49,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 43745022 Kategorien: ,

Beschreibung

Bewegungen und Handlungen (wieder) erlernen steht im Mittelpunkt neurologisch ausgerichteter Ergo- und Physiotherapie.
Aber wie erlernen Patienten Bewegungen am besten?
Die Autorin stellt die Frage nach körperbezogenem Lernen und Lernprozessen – und erläutert dies in fiktiven Fallbeispielen für die Therapieansätze:
Bobath-Konzept,
Affolter- oder St.-Galler-Modell,
Perfetti-Konzept: Kognitiv-therapeutische Übungen,
kognitive Orientation to daily Occupational Performance (CO-OP),
Konduktive Förderung (KF),
Konzentrative Bewegungstherapie (KBT).
Im zweiten Teil werden Denk- und Lernweisen wissenschaftlich untersucht und erstmals eine Theorie des KörperLernens entwickelt.
So entsteht ein an der Praxis orientiertes und durch Theorie untermauertes Werk, das Ihnen hilft, die Lernprozesse verschiedener Therapieansätze zu verstehen, Therapiesituationen und das Clinical Reasoning aus der Lernperspektive zu betrachten und für Patienten individuelle Lernstrategien zu entwickeln.
Geschrieben von Heidrun Becker, unter der Mitarbeit von Gabriele Eckhardt.

Aus dem Inhalt:
1. Hintergrund
2. Clinical Reasoning
3. Bobath-Konzept
4. Affolter- oder St.-Galler Modell
5. Kognitiv-therapeutische Übungen: das Perfetti-Konzept
6. Cognitive Orientation to daily Occupational Performance (CO-OP)
7. Konduktive Förderung (KF)
8. Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
9. Verleich und Zusammenfassung der Therapieansätze
10. Das Denken in der Therapie: Denkformen und Sozialpraxen
11. Körper und Leib
12. Wie funktioniert das Lernen mit dem Körper?
13. KörperLernen im Clinical Reasoning
14. KörperLernen in der Ausbildung
15. KörperLernen in der Forschung

Autor

H. Becker

H. Becker

Heidrun Becker ist Ergotherapeutin seit 1982 und Dipl.-Medizinpädagogin seit 2001. Sie ist seit 18 Jahren in der Pädiatrie und seit 10 Jahren in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Ergotherapeuten, Erziehern und Einzelfallhelfern tätig. 5 Jahre leitete sie die Schule für Ergotherapie in Gummersbach und ist dort auch weiterhin für…