Ergotherapie

Alle anzeigen 1–12 von 63
Alle anzeigen 1–12 von 63

Ergotherapie-Bücher

Bücher über Ergotherapie beschreiben viele interessante Arbeitstherapie-Fachbücher für Ergotherapeuten. Hierzu zählen Ergotherapie im Arbeitsfeld der Pädiatrie und Neurologie, reflektorische Atemtherapie, Ergotherapie in der Orthopädie, Rheumatologie und Traumatologie. Wir bieten Ihnen auch Bücher die das aktuelle Prüfungswissen für Ergotherapeuten beinhalten. Wir möchten Ihnen folgende Neuauflage von Ergotherapie im Arbeitsfeld Pädiatrie vorstellen. Die Autoren haben für Sie in diesem Buch die wichtigsten Grundlagen für die Ergotherapie in der Pädiatrie zusammengestellt. Hier geht es um das grundlegende Verstehen von der normalen kindlichen Entwicklung, von der pränatalen Zeit bis zum Jugendalter. Das Buch nennt Grundlagen aus Entwicklungspsychologie, Pädagogik, Neurobiologie, Neurophysiologie, Neuropsychologie und Medizin. Es verschafft Ihnen einen Überblick über aktuelle Denk- und Vorgehensweisen wie ICF, Klinisches Reasoning, klientenzentriertes Arbeiten und der Therapie als Problemlöseprozess. Es werden die wichtigsten Therapiekonzepte wie, Bobath-Konzept, Sensorische Integrationstherapie, St. Gallener Modell, Basale Stimulation, Frostig-Konzept, Castillo Morales und Psychomotorik erläutert. Mit diesem Buch erfahren Sie, wie die praktische Behandlung bei Entwicklungsstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Körperbehinderungen, Mehrfachbehinderungen, graphomotorischen Störungen, Sinnesbehinderungen, Autismus, ADHS, Lern- und geistiger Behinderung aussieht. Weitere wichtige Themen in diesem Buch sind die Elternarbeit, Arbeiten im Team, verschiedene Einsatzgebiete in der Pädiatrie. Vom Behandeln zum Handeln liefert Ihnen das gesamte Grundlagenwissen. Es zeigt die Definition und das Berufsbild. Die geschichtliche Entwicklung, sowie berufs- und gesundheitspolitische Aspekte. Es nennt die Grundlagenwissenschaften, Bezugsrahmen für die Therapie und nennt Theorien, Konzepte und Modelle. Wissenschaftliches Arbeiten, evidenzbasierte Praxis und klinisches Reasoning werden auch abgehandelt. Es liefert Behandlungsprozesse und Arbeitsfelder. Zeigt praktische und theoretische Grundlagen für die Befundaufnahme und Behandlungskonzepte im Bereich der motorisch-funktionellen-, der neurophysio-und neuropsychologischen-, der psychosozialen-, der arbeitstherapeutischen- und adaptiven Behandlungsverfahren. Dieses klar strukturierte Lehrbuch gibt Orientierung in der Ausbildung, Einblick in den aktuellen Stand der Berufsentwicklung in Theorie und Praxis und informiert angrenzende Berufsgruppen über das Berufsbild und Aufgabengebiet der Ergotherapie. Weitere spannende Bücher finden Sie auf unserer Homepage.