Kinesiologie

Alle anzeigen 1–12 von 72
Alle anzeigen 1–12 von 72

Bücher zur Kinesiologie

Angewandte Kinesiologie kommt aus dem Bereich der Körpertherapie und Chiropraktik. Hiervon gibt es verschiedene Varianten. Eine davon hat George Joseph Goodheart gegründet und wird Applied Kinesiology (manchmal auch als AK abgekürzt) genannt. Zusätzlich gibt es noch eine verwandte Form, die nur Kinesiologie heißt (ohne Applied) und vor allem von Patienten selbst genutzt wird. Diese verwendet den sogenannten kinesiologischen Muskeltest (Garten, Das Muskeltestbuch) als Diagnoseform. Wer so etwas mal genau sehen will, dem sei die DVD Praxis des manuellen Muskeltests empfohlen. Sie geht davon aus, dass der Körper über die Muskelspannung eine Rückmeldung über den Zustand des Körpers liefert. Einer der führenden Vertreter dieser Art ist Dr. John Diamond. Sämtliche Bücher von John Diamond finden Sie ebenfalls bei uns.

In dieser Rubrik finden Sie ebenfalls Bücher für die Ausbildung, als auch kinesiologisches Taping. Viele Therapeuten finden auch das Buch von Dr. Klinghardt, Lehrbuch der Psycho-Kinesiologie, welche die Körperarbeit und Psychotherapie verbindet – äußerst spannend.

Für Patienten empfehlen wir Kinesiologie für Kinder, das besagt, dass Bewegung und körperlich-seelisches Wohlbefinden zusammenhängen. Wenn ein Kind z.B. Lernblockaden hat, kann man diese mit kinesiologischen Übungen diese auflösen. Welche Übungen das sind, steht in dem Kinesiologieratgeber von Koneberg. In einer eigenen Rubrik finden Sie übrigens auch Bücher von John Diamond.