W. Langer | E. Hebgen

Lehrbuch Osteopathie

Grundlagen der parietalen, viszeralen und kranios. Osteopathie

  • ISBN: 9783132407855
  • 2. Aufl. 2017, 736 Seiten

99,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 13240785 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Lehrbuch Osteopathie, herausgegeben von Werner Langer und Eric Hebgen, bietet den Überblick über die allgemeinen Untersuchungs- und Behandlungsprinzipien der Osteopathie. Es vermittelt die medizinischen Grundlagen und die osteopathische Sichtweise zu parietaler, viszeraler und kraniosakraler Osteopathie.
Das ist gerade für Einsteiger wesentlich.
Die Komplexität der Osteopathie wird didaktisch übersichtlich aufbereitet.
Lernende finden eine die Ausbildungsinhalte abdeckende und pragmatische Einführung in die Osteopathie.
Ein Extrakapitel zu Faszien befasst sich mit den bindegewebigen Strukturen, die in der Osteopathie von großer Bedeutung sind.
Das Lehrbuch liefert diagnostisches und therapeutisches Wissen, und osteopathische Zusammenhänge werden klar.
Besonders ausgeprägt ist die Praxisrelevanz!
Gut illustrierte Anleitungen beschreiben Tests und Techniken.
Differenzialdiagnostische Überlegungen und viele anschauliche Fallbeispiele führen Sie an die osteopathische Arbeitsweise heran.
Fragen zur Selbstüberprüfung stärken den Lernerfolg, und die Inhalte sind abgestimmt auf die Ausbildungsinhalte.
Die Autoren kommen von verschiedenen Osteopathie-Instituten.

Autor

E. Hebgen

E. Hebgen

Eric Hebgen 1987-1990 Humanmedizin an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn (1. Staatsexamen); 1990-1992 Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Eva-Hüser-Schule in Bad Rothenfelde; 1995-2000 Osteopathieausbildung am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) in Düsseldorf; 2001 Abschlussarbeit der Osteopathie mit Verleihung des Titels D.O.; September 2001: Behandlung des Gilles de la Tourette-Syndroms mit…

W. Langer

W. Langer

Werner Langer Schuldirektor des IFAO.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Lehrbuch Osteopathie”