C. Zalpour | J. Fleckenstein | Catherina Schnettger

Lernkarten Physiologie für die Physiotherapie

46 Farbabbildungen

  • Verlag: Elsevier Verlag
  • ISBN: 9783437445200
  • 2017, 506 Seiten

25,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Auf der Vorderseite die Frage, auf der Rückseite die prägnante Antwort. Dieses Lernkarten-Konzept ist ideal zum gezielten Lernen vor Prüfungen und macht es leicht, sich die Inhalte einzuprägen und dauerhaft zu merken. (Wiederholungs-)Fragen, Lückentexte sowie ausgesuchte Abbildungen helfen, das Wissen zur menschlichen Physiologie zu rekapitulieren. Ob Körpergewebe, Atmungs-, Herz-/Kreislauf-, Hormon-, Immun-, Verdauungs- oder Nervensystem, Haut und Sinnesorgane, Blut und Lymphe, aber auch Trainingsphysiologie und Biomechanik – sämtliche Inhalte sind prüfungsrelevant. Bei der Auswahl der Fragen haben Physiotherapiestudenten mitgewirkt – so ist sichergestellt, dass die Bedürfnisse der Zielgruppe getroffen sind.
Lernkarten Physiologie für die Physiotherapie von Dr. med. Christoff Zalpour:
Ideal zum schnellen Wiederholen – allein oder in der Gruppe oder zum Lernen unterwegs.

Aus dem Inhalt:
1 Organisation des menschlichen Körpers
2 Von der Zelle zum Organismus
3 Chemie
4 Biomechanik
5 Die Gewebe des Körpers
6 Das Atmungssystem
7 Das Herz
8 Das Kreislauf- und Gefäßsystem
9 Blut und Lymphe
10 Das Immunsystem
11 Das Hormonsystem
12 Neurophysiologie
13 Haut und Sinnesorgane
14 Gesundheit und Krankheit
15 Sensomotorische Entwicklung des Kindes
16 Die Verdauung
17 Leistungsphysiologie und Trainingslehre

Autor

J. Fleckenstein

J. Fleckenstein

Johannes Fleckenstein studierte Medizin an der Universität Regensburg. Erste Berührung und Begeisterung mit der Chinesischen Heilkunst entwickelte sich, als er als Student an der Organisation des Wahlfaches Akupunktur beteiligt war. Nach dem Studium begann er seine berufliche Laufbahn 2007 in der Klinik für Anästhesiologie an der LMU München. Seine Schwerpunkte…

Catherina Schnettger

Catherina Schnettger

C. Zalpour

C. Zalpour

Dr. med. Christoff Zalpour war u.a. ärztlicher Ausbildungsleiter der staatlich anerkannten Lehranstalt für Physiotherapie im Bildungswerk der DAG, Institut Münsterland. 2003 wurde er zum Professor für Physiotherapie an der Stiftungsfachhochschule Osnabrück berufen. Er ist Beauftragter des Master-Studiengangs Physiotherapie/Ergotherapie/Osteopathie (Studiengang in Entwicklung, zusammen mit den Hochschulen FH Münster, Saxion Hogeschool Enschede/NL).