Laborwerte für Heilpraktiker

Laborwerte für Heilpraktiker

- in Allgemein
1916
1

Welche Laborwerte sind für Heilpraktiker wichtig?

Wir haben die Bücher von Arne Schäffler Laborwerte für Heilpraktiker und das Buch von Partha Banerjee und Christina Captain gängige Laborwerte für den TCM Therapeuten (Buch in englischer Sprache) verglichen, um Ihnen die Unterschiede hervorheben zu können!

Laborwerte für Heilpraktiker von Schäffler

>> hier gehts zum Buch Laborwerte für Heilpraktiker

Laborwerte für Heilpraktiker
Schäffler Laborwerte für Heilpraktiker

In seinem Buch „ Laborwerte für Heilpraktiker“ erklärt Arne Schäffler die verschiedenen Untersuchungsmedien, wie das Blut, Blutplasma und das Serum und geht auf die verschiedenen Möglichkeiten der Blutentnahme (kapillares, venöses, oder arterielles Blut) ein. Er zeigt auch die verschiedenen Maßeinheiten und Begrifflichkeiten auf und führt den Heilpraktiker in die verschiedenen Möglichkeiten der Laboruntersuchungen ein. Diese sind in seinem Buch wie folgt unterteilt:

  • Hämatologische Untersuchungen (Blutsenkungsgeschwindigkeit / BSG, Blutbild)
  • Klinisch-chemische Untersuchungen (Blutfette, Bluteiweiße, Hormone, Enzyme, Elektrolyte)
  • Serologisch-immunologische Untersuchungen (Antikörper, Antigene)
  • Mikrobiologische Untersuchungen (direkte Mikroskopie, Kulturen, Antibiogramm)

Anschließend folgen die Laborwerte von A – Z, diese werden für den Heilpraktiker übersichtlich erklärt und in folgende Bereiche unterteilt:

  • Normalbereich im Blut
  • Indikationen
  • Ursachen erhöhter / erniedrigter Blutwerte
  • Und wichtige Hinweise bei spezifischen Parametern
Unsere Meinung: Dieses Buch ist ein praktisches und handliches Nachschlagewerk für den Praxisalltag und ist speziell für die Heilpraktikerprüfung geeignet. Die wichtigsten Laboruntersuchungen und Laborwerte auf einen Blick.

Common Laboratory Tests used by TCM Practitioners (derzeit nur in englischer Sprache)

 >> Hier gehts zum Buch Common Laboratory Tests used by TCM Practitioners

In ihrem Buch Common Laboratory Tests used by TCM Practitioners, zeigen Partha Banerjee (Medical Doctor, MD) und Christina Captein (Doctor of Oriental Medicine, DOM) dem TCM Therapeuten die wichtigsten Blutwerte und gliedern diese wie folgt auf:

Common Laboratory Tests

  • Das komplette Blutbild (rote u. weiße Blutzellen, Thrombozyten)
  • Hämokult (Grundlagen, Hämokult-Test)
  • Die Nieren und das Urogenitalsystem (Nierenfunktion, Blutbild für die Nierenfunktion, Harnuntersuchung, Nephrotisches Syndrom)
  • Wasser, Elektrolyte, PH-Wert (Säure-Basen-Haushalt)
  • Glukosestoffwechsel und Diabetes Mellitus (Diabetes I und II, Schwangerschaftsdiabetes)
  • Leberfunktionen (Lebererkrankungen und deren Diagnose aufgrund von Laborwerte)
  • Lipide (LDL, HDL, Triglyceride)
  • Endokrinologie (Morbus Cushing, Morbus Addison, Hyperthyreose, Hypothyreose)

Sie geben zu den einzelnen Blutwerten Fallbeispiele an und stellen dazu gezielte Fragen, damit der Therapeut sein Fachwissen prüfen kann. Die korrekte Antwort wird direkt und den Auswahlantworten zur Verfügung gestellt und bietet dadurch eine optimale Wissensprüfung für den Therapeuten. Am Ende der Fallbeispiele werden die Perspektiven für den Patienten nach TCM Kriterien genannt, so dass dem Therapeut weitere Vorgehensweisen genannt werden.

Am Ende des Buches geben uns die Autoren noch einmal die Möglichkeit unser Wissen zu testen. Sie stellen 51 Fragen, über das Blut und die Laborwerte.

Unsere Meinung: Dieses Buch stellt die Brücke zwischen westlicher und östlicher Medizin dar und versucht das Wohl des Patienten an oberster Stelle zu sehen. Ideal für TCM-Therapeuten.

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.