Akupunkturpunkte des Lungen-Meridian

Lunge akupunkturpunkte

Der Lungen-Meridian beginnt im Brustkorb und verläuft an der Arminnenseite über die Ellbeuge zum Daumen, wo er am daumenseitigen (radialen) Nagelfalz endet. Über ihn können die für die Körperabwehr verantwortlichen Wehrenergien (qi defensivum und weiqi) verbessert und in die Oberfläche (extima, biao) eingedrungene krankheitsauslösende Faktoren schnell und effektiv wieder ausgeleitet werden. Außerdem wird das Qi des Funktionskreises Lunge, das bei Infekten wie Bronchitis oder Asthma blockiert wird und sich nicht mehr physiologisch nach unten absenken lässt, befreit und gelöst. Wegen dieser klinischen Wirkung wird dieser Funktionskreis Lungen-Meridian genannt. Unter den Yinund YangAspekten ist dieser Funktionskreis der Meridian des Großen Yin der Hand (yin maior manus, shou taiyin).

 

Akupunkturpunkt Lunge 1 (P1, zhongfu) Versammlungshalle der Mitte 

Lu1Bedeutung von Lunge 1: Der Name Lu 1 weist auf seine Wirkung auf den Funktionskreis Milz hin.
Wo befindet sich der Akupunkturpunkt Lunge 1: Der Akupunkturpunkt liegt 1 PZ unter dem Schlüsselbein in der Vertiefung zwischen dem Pektoral- und dem Deltalmuskel.
TCM Wirkung des Akupunkturpunktes: Stützt den Funktionskreis Lunge und Milz, senkt das qi pulmonale ab, hilft bei der Schleimumwandlung.
Akupunkturpunkt Lunge 1 hilft bei: Husten, Schmerzen im Brustkorb und im Zwerchfell, Bronchitis, Asthma, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen im Schulterbereich.

 

Akupunkturpunkt Lunge 5 (P 5, chize) Moorsee am Fußpunkt

Lu5Bedeutung von Lunge 5: Der Name Moorsee beschreibt die Lage in der Ellbeuge und die Folge auf das Yin im Funktionskreis Lunge. Die Bezeichnung Fußpunkt trägt der Akupunkturpunkt, weil er sich am Ende der Elle das Fußmaß befindet
Wo befindet sich der Akupunkturpunkt Lunge 5: In der Mitte der Ellbeuge tritt bei Bewegung eine dicke Sehne des Bizepsmuskels und die Ellbeugenlinie sichtbar hervor. Der Moorsee am Fußpunkt liegt etwa eine Daumenbreite (1 PZ) daumenseitig, direkt an der Innenkante des für die Beugung des Unterarms zuständigen Musculus brachioradialis, er ist als druckempfindlicher Akupunkturpunkt tastbar.
TCM Wirkung des Akupunkturpunktes: Stabilisiert die Qi der Funktionskreis Lunge und Milz, senkt das qi pulmonale ab, stabilisiert das Yin.
Akupunkturpunkt Lunge 5 hilft bei: Husten, Schmerzen im Brustkorb und im Zwerchfell, Bronchitis und Asthma, Ohnmacht, lokale Schmerzen im Ellbogenbereich, Tennisarm

Akupunkturpunkt Lunge 7 (P 7, lieque) Reihe von Lücken

Lu7Wo befindet sich der Akupunkturpunkt Lunge 7: Orientierungs Punkte sind die Handgelenksfalte (diejenige bei welcher der Knick des Handgelenks tastbar ist) und der deutlich vorspringende, daumenseitig liegende Griffelfortsatz der Speiche (Processus styloideus radii). Der Akupunkturpunkt Lu 7 (P 7) liegt auf der Außenseite, etwa 1,5 PZ vor der Handgelenksfalte zwischen einer Sehne und der Knochenkante.
TCM Wirkung des Akupunkturpunktes: Löst und dynamisiert die Wehrenenergien (qi defensivum und weiqi), öffnet die Oberfläche (extima, biao) und leitet so krankheitsauslösende Faktoren aus. Aufgrund einer Verbindung mit dem Renmai-Meridian ist über diesen Akupunkturpunkt eine besonders Absenkung des Qi des Funktionskreises Lunge und eine Umwandlung von Schleim (pituita, tan) möglich.
Akupunkturpunkt Lunge 7 hilft bei: Erkältung, grippale Infekte, Bronchitis, Zahnschmerzen, steifer Hals und Nacken, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, lokale Sehnenreizungen.

Hier ein Bild von Lunge 7

Lu 7
Wo liegt Lunge 7?

Akupunkturpunkt Lunge 10 (P 10, yuji) Fischbauchgrenze

Lu10Wo befindet sich der Akupunkturpunkt Lunge 10: Der Akupunkturpunkt befindet sich auf der Mitte des Daumenballens, an der Grenze zwischen dem roten und weißen Fleisch.
TCM Wirkung des Akupunkturpunktes: Kühlt Hitze im Funktionskreis Lunge und wandelt Schleim (pituita) um.
Akupunkturpunkt Lunge 10 hilft bei: Akuter Schnupfen und chronisch verstopfte Nase, Rachen- und Mandelentzündungen, Kopfweh und Schwindel.

 

Akupunkturpunkt Lunge 11 (P 1, shaoshang) Junges Shang

Lu11

Wo befindet sich der Akupunkturpunkt Lunge 11: Dieser Akupunkturpunkt liegt etwa 0,1 PZ vom äußeren (radialen) Nagelwinkel des Daumens entfernt
TCM Wirkung des Akupunkturpunktes: Kühlt Hitze-Glut-Prozesse (calor, ardor, re huo) im Funktionskreis Lunge, leitet äußere und innere Wind-Schädigungen aus, macht die Kehle frei.
Akupunkturpunkt Lunge 11 hilft bei: Mandel- oder Rachenentzündungen.Dieser Punkt ist der Notfall Akupunkturpunkt bei Fieberkrämpfen, Epilepsie, Koma, Schlaganfall