Akupunkturpunkte und Leitbahnen – Eine Übersicht

Die wichtigsten Akupunkturpunkte, Leitbahnen und Meridiane der TCM

Akupunkturpunkte liegen auf Leitbahnen. Diese Leitbahnen, auch Meridiane genannt, sind Kanäle in denen sich das Qi bewegt oder auch fließt. Wenn die Leitbahnen gestört sind, fließt das Qi nicht mehr optimal und es können Blockaden und daraus Krankheiten entstehen.

Viele der Akupunkturpunkte befinden sich direkt auf den verschiedenen Leitbahnen. Es gibt auch die sogenannten Ashi-Akupunkturpunkte, die auch als Triggerpunkte bekannt sind, diese können auf oder neben dem Meridian liegen und sind meist sehr schmerzhaft.

Welche Meridiane gibt es?

  • 12 Hauptmeridiane / Jing Mai
  • 8 Außerordentliche Meridiane / Qi Jing Ba Mai
  • 12 divergente Meridiane- oder auch Sondermeridiane / Jing bie
  • 16 Luo-Gefäße
  • 12 Tendino-Muskulären Leitbahnen (jing jin)

Die Meridiane verlaufen auf jeder Körperseite gleichmäßig und beginnen je nachdem ob es ein Yin- oder Yang-Meridian ist an den Extremitäten oder am Stamm des Körpers.

Grundsätzlich gilt bei den Meridianen:

  • Yin-Meridiane verlaufen von den Zehen zum Stamm und vom Stamm zu den Fingern
  • Yang-Meridiane verlaufen im Gegensatz dazu von den Fingern zum Stamm und vom Stamm zu den Zehen

Die wichtigsten Meridiane (12 Zang-Fu-Meridiane):

  • 5Wandlungsphasen-copy
    5 Wandlungsphasen

    Der Lungen-Meridian ist ein Fu-Organ und gehört zum Yin / Tai Yin
    Der Dickdarm-Meridian ist ein Zang-Organ und gehört zum Yang / Yang Ming
    Der Magen-Meridian ist das Fu-Organ und gehört zum Yang / Yang Ming
    Der Milz-Meridian ist das Zang-Organ und gehört zum Yin / Tai Yin
    Der Herz-Meridian ist das Zang-Organ und gehört zum Yin /Shao Yin
    Der Dünndarm-Meridian ist das Fu-Organ und gehört zum Yang / Tai Yang
    Der Blasen-Meridian ist das Fu-Organ und gehört zum Yang / Tai Yang
    Der Nieren-Meridian ist das Zang-Organ und gehört zum Yin / Shao Yin
    Das Perikard ist das Zang-Organ und gehört zum Yin / Jue Yin
    Der 3-Fache-Erwärmer ist das Fu-Organ und gehört zum Yang / Shao Yang
    Der Gallenblasen-Meridian ist das Fu-Organ und ist Yang / Shao Yang
    Der Leber-Meridian ist ein Zang-Organ und gehört zum Yin / Jue Yin

Die 8 Außerordentlichen Leitbahnen (Meridiane) sind:

Diese werden auch die 8 Wundermeridiane genannt. Nähere Infos finden Sie auf http://www.wundermeridiane.de/. (Meridiane und deren Akupunkturpunkte)

  • Chong Mai – Kardinalpunkt MP4
  • Yin Qiao Mai – Kardinalpunkt NI6
  • Yang Qiao Mai- Kardinalpunkt Bl62
  • Yin Wei Mai – Kardinalpunkt PC6
  • Yang Wei Mai – Kardinalpunkt 3E5
  • Ren Mai – Kardinalpunkt Ren4
  • Du Mai – Kardinalpunkt DÜ3
  • Dai Mai – Kardinalpunkt GB41

Die 8 Sondermeridiane:

Meridiane
Meridiane, Leitbahnen

Sie werden auch divergente Leitbahnen genannt und zweigen von den Hauptleitbahnen ab. Sie sollen die Beziehung zwischen den Organen, den Extremitäten und zwischen dem Herz, den Yin-Meridianen und dem Kopf fördern.

Die 16 Luo-Gefäße:

Sie verbinden das Innen mit dem Außen, das Yin mit dem Yang. Sie stellen eine Leitungs- und Kontrollfunktion dar. Alle Luo-Gefäße stehen mit dem Haupt-Luo-Gefäß der Milz MP21 in Verbindung.

Die 12 Tendino-Muskulären Leitbahnen:

Sie sind mit den Hauptleitbahnen verbunden und werden entsprechend nach ihnen benannt. Sie ziehen sich entlang des Verlauf der Hauptleitbahnen und zirkulieren oberflächlich. Hier unterstützen sie die Hauptleitbahnen bei der Qi- und Blutzirkulation, es besteht keine Verbindung zu den Zang-Fu-Organen.

Die Meridianen und ihre Akupunkturpunkte:

Lungen Meridian: Hier finden Sie Videos, wo die Akupunkturpunkte der Lunge liegen >>>Videos Lungenleitbahn

Lu 1 , Lu 2, Lu 3, Lu 4, Lu 5, Lu 6, Lu 7, Lu 8, Lu 9, Lu 10, Lu 11

Dickdarm Meridian:

Di, 1, Di 2, Di 3, Di 4, Di 5, Di 6, Di 7, Di 8, Di 9, Di 10, Di 11, Di 12, Di 13, Di 14, Di 15, Di 16, Di, 17, Di 18, Di 19, Di 20

Magen Meridian:

Ma 1, Ma 2, Ma 3, Ma 4, Ma 5, Ma 6, Ma 7, Ma 8, Ma 9, Ma 10, Ma 11, Ma 12, Ma 13, Ma 14, Ma 15, Ma 16, Ma 17, Ma 18, Ma 19, ma 20, Ma 21, Ma 22, Ma 23, Ma 24, Ma 25, Ma 26, Ma 27, Ma 28, Ma 29, Ma 30, Ma 31, Ma 32, Ma 33, ma 34, Ma 35, Ma 36, Ma 37, Ma 38, Ma 39, Ma 40, Ma 41, Ma 42, Ma 43, Ma 44, Ma 45

Milz Meridian:

Mi 1, Mi 2, Mi 3, Mi 4, Mi 5, Mi 6, Mi 7, Mi 8, Mi 9, Mi 10, Mi 11, Mi 12, Mi 13, Mi 14, Mi 15, Mi 16, Mi 17, Mi 18, Mi 19, Mi 20, Mi 21

Herz Meridian:

He 1, He 2, He 3, He 4, He 5, He 6, He 7, He 8, He 9

Dünndarm Meridian:

Dü 1, Dü 2, Dü 3, Dü 4, Dü 5, Dü 6, Dü 7, Dü 8, Dü 9, Dü 1ß, Dü 11, Dü 12, Dü 13, Dü 14, Dü 15, Dü 16, Dü 17, Dü 18, Dü 19

Blasen Meridian:

Bl 1, Bl 2, Bl 3, Bl 4, Bl 5, Bl 6, Bl 7, Bl 8, Bl 9, Bl 10, Bl 11, Bl 12, Bl 13, Bl 14, Bl 15, Bl 16, Bl 17, Bl 18, Bl 19, Bl 20, Bl 21, Bl 22, Bl 23, Bl 24, Bl25, Bl 26, Bl 27, Bl 28, Bl 29, Bl 20, Bl 31, Bl 32, Blq 33, Bl 34, Bl 35, Bl 36, Bl 37, Bl 38, Bl 39, Bl 40, Bl 41, Bl 42, Bl 43, Bl 44, Bl 45, Bl 46, Bl 47, Bl 48, Bl 49, Bl 40, Bl 51, Bl 52, Bl 53, Bl 54, Bl 55, Bl 56, Bl 57, Bl 58, Bl 59, Bl 60, Bl 61, Bl 62, Bl 63, Bl 64, Bl 65, Bl 66, Bl 67

Nieren Meridian:

Ni 1, Ni 2, Ni 3, Ni 4, Ni 5, Ni, 6, Ni 7, Ni 8, Ni 9, Ni 10, Ni 11, Ni 12, Ni 13, Ni 14, Ni 15, Ni 16, Ni 17, Ni 18, Ni 19, Ni 20, Ni 21, Ni 22, Ni 23, Ni 24, Ni 25, Ni 26, Ni 27

Gallenblasen Meridian:

Gb 1, Gb 2, Gb 3, Gb 4, Gb 5, Gb 6, Gbb 7, Gb 8, Gb 9, Gb 10, Gb 11, Gb 12, Gb 13, Gb 14, Gb 15, Gb 16, Gb 17, Gb 18, Gb 19, Gb 20, Gb 21, Gb 22, Gb 23, Gb 24, Gb 25, Gb 26, Gb 27, Gb 28, Gb 29, Gb 30, Gb 31, Gb 32, Gb 33, Gb 34, Gb 35, Gb 38, Gb 37, Gb 38, Gb 39, Gb 40, Gb 41, Gb 42, Gb 43, Gb 44

Leber Meridian:

Le 1, Le 2, Le 3, Le 4, Le 5, Le 6, le 7, Le 8, Le 8, Le 10, Le 11, Le 12, Le 13, Le 14

Akupunkturpunkte finden mit guten Büchern:

Sie suchen ein gutes Akupunkturbuch? Hier eine Übersicht über die besten Bücher, um Akupunkturpunkte zu finden:

Platz 1

5357570dfa8d9d4af7826b13aef2d3b0_6Deadman, P./ Al-Khafaji, M./ Baker, K.,
Handbuch Akupunktur
>>weitere Infos zum Buch

 

Platz 2

83b1d7914f2f48ffbcda5c0ba40e8b55_6Focks, C.
Atlas Akupunktur

>> weitere Infos zum Buch

 

 

Praktisch

5358b8241cfd77185ba4b836ba020f60_6Focks, C.
Lernkarten Körperakupunktur

> weitere Infos zu den Lernkarten

 

 

Das allumfassende Standardwerk der chinesischen Medizin:

Der Maciocia in der 3. Auflage 2016.

19e76bda12b3fee7cb26e48cb13c1c4f_6Jetzt hier bestellen >> Maciocia Neuerscheinung

Maciocia Grundlagen der chinesische Medizin.