Ling Shu – Aktualisierungen zum Buch

Ling Shu – Aktualisierungen zum Buch

- in TCM / Akupunktur
973
Kommentare deaktiviert für Ling Shu – Aktualisierungen zum Buch

Ling Shu – Neue Anmerkungen zum Grundlagentext der chinesischen Medizin!

Ling ShuProfessor Unschuld hat nach dem Huang Di Nejing und dem Nan-Ching einen neuen Klassiker der chinesischen Medizin ins Deutsche übersetzt, das Ling Shu! Nach dem Druck des Buches haben sich noch einige Änderungen ergeben, diese finden Sie als PDF im Anhang!

>>> Hier sind die Ergänzungen zum Ling Shu

Im Huang Di Nejing, das Buch des Gelben Kaisers zur Inneren Medizin, geht es um ein Gespräch zwischen dem legendären Gelben Kaiser (Huang Di) und dem Arzt und Minister Bo. Hier werden Vorstellungen der Traditionellen Chinesischen Medizin dargelegt, welche auch heute noch Gültigkeit haben. Das Buch liefert grundlegende Konzepte zu Anatomie, Physiologie, Ätiologie, Pathologie und Diagnostik, die daraus resultierende Behandlung wird ausführlich erklärt.

Das Ling Shu – Grundlagentext zur chinesischen Medizin in deutscher Sprache, bildet zusammen mit dem Su Wen und dem Nan Jing, welches ursprünglich als Zheng Jing – Klassiker des Nadelns bekannt wurde, eine 2000jährige Grundlage der Heilkunde.

Viele Historiker und Mediziner haben das Ling Shu studiert und immer wieder kommentiert. Der Text ist meist in Dialogform gehalten und bietet ein breites Spektrum an medizinischen Informationen. Es liefert Einblicke in die Erwartungen, Hoffnungen, Zweifel und Sorgen der Mediziner der damaligen Zeit. Der therapeutische Ansatz basiert auf eine rein säkulare Naturwissenschaft. Das menschliche und ärztliche Verhalten orientierte sich rein an den Naturgesetzen. Ein wichtiger Punkt waren die Behandlung von Qi und Blut mittels Akupunktur. In den Diskussionen ging es vor allem um die damaligen Vorstellungen des Körperaufbaus und dessen diversen Krankheitsursachen. Auch die individuellen, psychologischen und gesellschaftlichen Aspekte spielten eine große Rolle.

Das neue Ling Shu übersetzt vollständig alle chinesischen Originaltexte mit seinen 81 Kapiteln. Da es überraschend modern ist, stellt es auch eine interessante Literatur für diejenigen dar, die dieses Werk als Grundlage für die heutige TCM-Praxis wünschen. Dieses Buch gibt uns dadurch ein tieferes Verständnis für neue und alte Einblicke in die traditionelle chinesische Medizin (TCM). Wir danken Herrn Prof. Unschuld sehr für seine Mühen uns diese Werke näher zu bringen.

In seinem neuen Buch gibt es ein paar wenige Korrekturen, die uns Prof. Unschuld dankenswerterweise als PDF zur Verfügung gestellt hat.

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.