Huangdi Nei Jing – Antike Klassiker der chinesischen Medizin (TCM)

Huangdi Nei Jing – Antike Klassiker der chinesischen Medizin (TCM)

- in TCM / Akupunktur
4012
Kommentare deaktiviert für Huangdi Nei Jing – Antike Klassiker der chinesischen Medizin (TCM)

Huangdi Neijing Su Wen und Nan-Jing in deutscher Sprache von Prof. Unschuld

Unschuld - Huangdi Neijing
Huangdi Neijing und Nan-Jing

Zahlreiche alte medizinische Texte aus den vergangenen Jahrhunderten belegen das außerordentliche medizinische Wissen der Chinesen – und viele TCM-Therapeuten wünschen sich eine tiefere Kenntnis dieser alten Klassiker.

In den vergangenen Jahrzehnten wurden immer mehr der klassischen Texte verfügbar. Viele Übersetzer machten sich daran, dieses Wissen der chinesischen Medizin zu erforschen und es der heutigen Zeit anzupassen. Sie fanden grundlegende Konzepte zur Anatomie, Physiologie, Ätiologie, Pathologie sowie Denkmodelle (Yin und Yang) und Analogien zu Naturgesetzen, wie man sie auch jetzt noch in der TCM-Praxis anwendet. Vor vielen Hundert Jahren entdeckten die Chinesen den Einfluss von externen Faktoren (Umwelt, Lebensweise, geographische Einflüsse, Klima, Jahreszeiten) wie auch innere Faktoren (Emotionen) auf unsere Gesundheit.

>> Hier gelangen Sie zum Buch von Unschuld

Der Klassiker Huangdi Neijing wird als eine wichtige Grundlage der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) angesehen. Das Huangdi Neijing gehört zu den ältesten medizinischen Büchern unserer Zeit. „Wer die TCM erlernen will, ohne die Akupunktur-Klassiker (Huangdi Neijing Su Wen und Ling Shu) zu studieren, wird kein klares Verständnis von den Leitbahnen (Meridiane) haben und somit auch kein Verständnis darüber, wie Krankheiten entstehen“, so Fei Bo-Xiong (1800 – 1879), ein bedeutender Arzt der Qing-Dynastie. Ebenso verhält es sich mit dem Einsatz von chinesischen Kräutern und deren Rezepturen – auch hier empfiehlt der Arzt das Shang han lun und Jin gui yao lüe.

Doch so wichtig das Wissen der alten Klassiker auch ist: Es gibt zahlreiche Übersetzungen aus unterschiedlichsten Quellen und mit vielen Interpretationen, die leider oft nur aus dem Chinesischen ins Englische übersetzt wurden und deren Übersetzungen nicht immer verlässlich sind. Aber selbst verlässliche Texte in Englisch sind nicht immer leicht verständlich und ermüdend zu lesen.

Deshalb ist es einem der führenden Fachleute seines Fachgebietes, Professor Unschuld, ein wichtiges Anliegen, das Huangdi Neijing und Nan-Jing in deutscher Sprache unter dem Titel Antike Klassiker der chinesischen Medizin herauszubringen, das nun im August 2013 erscheinen wird. Professor Unschuld hat mit einem Team über viele Jahre das Huangdi Neijing und Nan-Ching zuerst ins Englische übersetzt und kommentiert. Diese Version hat er selbst nun in die deutsche Sprache übertragen. Viele Therapeuten dürften ihm sehr dankbar dafür sein. Das Buch wird exklusiv über naturmed vertrieben. Hier können Sie >>online in das Huangdi Neijing und Nan-Jing lesen.

>> Hier passend dazu das englische Original des Ling Shu

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.