SMS TCM-Kongress 2017 in Tutzing

SMS TCM-Kongress 2017 in Tutzing

- in TCM / Akupunktur
1278
Kommentare deaktiviert für SMS TCM-Kongress 2017 in Tutzing

Infos zum SMS TCM-Kongress 2017 in Tutzing.

Der 5. SMS TCM Kongresses, Thema: Chinesische Medizin im klinischen Alltag

Grundlagen, Anwendung und Wissenschaft

smskongress

Vorläufiges SMS Kongress-Programm

Termin SMS TCM-Kongress 2017: 6. bis 8. Oktober 2017, Ort: Tutzing b. München

Freitag 6. Oktober 2017

Ab 8.00 Uhr: Anreise und Registrierung zum SMS TCM-Kongress

9.30-13.00 Uhr:

  • Prä-Kongress.Workshops (Prä-KW) Seperate Buchung erforderlich!
  • Mazin Al-Khafaji, Doctor of Chinse Medicine (Brighton): Behandlung von Akne mit Chinesischer Medizin > ein Buch hierzu
  • Prof. Volker Scheid: Die Netzleitbahnen (Iuomai) in Akupunktur und Pharmakotherapie
  • Dres. Patricia Krinninger, Rose Fintelmann (München): Chinesische Diätetik bei häufigen HNO-Erkrankungen > ein Buch hierzu

13.00-14.00 Uhr: Mittagessen

14.00-14.15 Uhr: Begrüßung

14.15-14.30 Uhr: Musikalische Eröffnung

14.30-15.00 Uhr: Grußworte im Plenum

15.00-16.30 Uhr: Plenavorträge und Diskussion

16.30-17.00 Uhr: Kaffeepause

17.00-18.30 Uhr: Plenarvorträge und Diskussion

18.45-19.45 Uhr: Abendessen

20.00-21.30 Uhr: Konzert mit traditonellen Zither-Instrumenten aus Ostasien

ab 21.30 Uhr:  Gespräche und Zusammensein in den Salons

Vorträge Plenum SMS TCM-Kongress, Freitag

  • Prof. Shen Pi’an (Shanghai): Allgemeine Prinzipien bei der Behandlung von Autoimmunkrankheiten

>hier gelangen Sie zum Buch von Prof. Shen Pi’an

  • Mazin Al-Khafaji, Doctor of Chinese Medicine (Brighton): Antibiotic resistance – treating bacterial skin diseases with Chinese herbal medicine (Engl. o. Ü.)
  • Prof. Liang Fanrong (Chengdu): Aktuelle Studienergbnisse der Akupunktur-Forschung in China
  • Dr. Robert Schleip (München): Faszienforschung und Akupunktur: Gemeinsame Erkenntnisse und neue Fragestellungen
  • Prof. Benno Brinkhaus (Berlin): From experience to evidence – Acupuncture and Taiji/ Qigong in the light of high-quality clinical research

Vorträge SMS TCM-Kongress, Samstag 7. Oktober 2017

7.00-7.45 Uhr: Qigong

7.45-8.45 Uhr: Frühstück

9.00-10.30 Uhr: Vorträge in Panels

10.30-11.00 Uhr: Kaffeepause

11.30-12.30 Uhr: Kurz-Workshops (KW:1,5h) parallel

12.30-13.30 Uhr: Mittagessen

13.30-14.00 Uhr: Posterbegehung

14.00-15.45 Uhr: Lang-Workshops (LW:3,5h) parallel (Teil 1)

15.45- 16.15 Uhr: Kaffeepause

16.15-18.00 Uhr: Lang-Workshops (LW) parallel (Teil 2)

18.30-20.30 Uhr: Festliche Abendbuffet

ab 21.00 Uhr:Musik & Tanz (in den Salons)

Workshops auf dem SMS-Kongress (Auswahl)

KW: Kurz-Workshop (1,5h), LW: Lang-Workshop (3,5h)

  • Prof. Liang Fanrong: Akupunktur bei neurologischen Erkrankungen (LW)
  • Prof. Volker Scheid: Ganzheitlichkeit, Ststeme und Tradition: oder wie eine chinesische Tradition deutsch wurde (LW)

> zum Buch Currents of Tradition in Chinese Medicine 1626-2006 von Prof. Volker Scheid

  • Prof. Shen Pi’an: Behandlung des Lupus erythematodes (LW)

> zum Buch Leitfaden Tuina von Dr. Han Chaling 

  • Dr. Hang Chaling: Gesundheitsförderndes Tuina und Selbstmassage bei Erwachsenen und Kindern- Baojian Tuina (LW)
  • Li Hechun: Qigong in daoistischer Tradition (LW)
  • Dr. Mazin Al-Khafaji: Behandlung von Colitis ulcerosa (LW)

>zum Buch Behandlung von Colitis und Morbus Crohn von Dr. Mazin Al-Khafaji

  • Sabine Zeitler: Tuina bei craniomandibulärer Dysfunktion (KW)
  • Dr. Ralph-Peter Schink: Der Einfluss von Entzündungsherden auf chronische Erkrankungen (KW)
  • Dr.Wolfram Schwarz: Behandlung der Obstipation nicht nur mit Rheum rhizoma (KW)
  • Dr. Wolfram Gentz: Praxis der Behandlung der Netzleitbahnen bei psychischen Erkrankungen (KW)
  • Dr. Marc Scheuermann: Die 6 Schichten (liu jing), ein pathophysiologisches Modell fü Akupunktur und Arzneimitteltheraphie (KW)

>ein Buch zum Thema: Der Weg zum Herzen und der Weg des Herzens

  • Prof. Carl-Hermann Hempen: Klinische Erfahrungen mit Yunnan Baiyao (KW)

>zum Buch Leitfaden Chinesische Phytotherapie

>zum Buch Leitfaden Chinesische Rezepturen

  • PD Dr. Gisela Hildenbrand: Aufnahme von Qi-Fuqi yangsheng fa (KW)

>zum Buch Leitfaden Qigong von PD Dr. Gisela Hildenbrand

Vorträge SMS TCM-Kongress, Sonntag, 8. Oktober 2017

7.00-7.45 Uhr: Qigong

7.45-8.45 Uhr: Frühstück

9.00-11.00 Uhr: Vorträge in Panels Kurzworkshop Qigong: Dr Claudia Wegener, Ursel Fischer: Qigong mit Kindern

11.00-11.45 Uhr: Kaffeepause

11.45-12.45 Uhr: Podiumsdiskussion

12.45-13.00 Uhr: Schlusswort

13.00-14.00 Uhr: Mittagessen

14.30-18.00 Uhr:: Post-Kongress-Workshops (Post-KW: 3,5h)

Separate Buchung erforderlich!

  • Prof. Shen Pi’an: heimatoide Arthritis
  • PD Dr. Dominik Irnich (München): Einführung in die Trigger-Akupunktur

>passend dazu: Leitfaden Triggerpunkte von PD Dr. Dominik Irnich

  • Li Hechun: Daoistische Selbstkultivierung mit Taiji, Musik und Kalligraphie

SMS TCM-Kongress-Vorträge in Panels Samstag & Sonntag (Auswahl)

  • Panel Wissenschaft: Prof. B. Brinkhaus, Prof. F. Beißner, Prof. H. MacPherson, Dr. J. Vas
  • Panel Psychotherapie un CM: Dr. A. Schweizer-Arau, Prof. L. Dorfer, Dr. Ch. Kaindlstorfer, Dr. E. Friedrichs

>zum Buch Hoffnung bei unerfülltem Kinderwunsch von Dr. A. Schweizer-Arau

  • Panel Gynäkologie: Dr. Y. von Hasselbach, Prof. B. Dörner-Faszeny, PD Dr. K. Meissner
  • Panel Klinik: Prof. Liu Jin, Prof. Zheng Qi, Dr. I. Hosbach

>zum Buch Atlas Akupunktur von Dr. I. Hosbach

  • Panel Diätik: Dr. L. Staab, Dr. P. Krinninger, N. N.
  • Panel Yangsheng: PD Dr. G. Hildenbrand, Dr. U. Engelhardt, N.N.
  • Panel Arzneitherapie: Dr. S. Hager, Dr. A. Wiebrecht, Dr. R. Nögel, Dr. H. Heuberger
  • Panel TCM-Masterstudiengang der TU München: Prof. J. Baak, PD Dr. C. Hagl, Dr. M. Hempen

Hier finden Sie weitere Infos zu den Referenten des SMS TCM-Kongress >>

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.