Kerstin Waldvogel-Röcker

Fallbuch Physiotherapie: Lymphologie

  • ISBN: 9783437450457
  • 2020, 168 Seiten

25,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Ein neuer Band aus der Reihe Fallbuch Physiotherapie:
18 praxisrelevante Fallbeispiele zeigen das umfassende Spektrum der Lymphologie – von primären und sekundären Lymphödemen über Lipödemen, Phlebödemen bis hin zu Lymphödemen im Kindesalter oder in der Palliativtherapie.
Als Therapieform steht die komplexe physikalische Entstauungstherapie (KPE) im Vordergrund, mit einem besonderen Augenmerk auf der interprofessionellen Zusammenarbeit von Therapeuten, Ärzten und Mitarbeitern der Sanitätshäuser.

Das Konzept der Fallbuch-Physiotherapie-Reihe:

  • Konkrete Patientenfälle begleiten durch Therapieprozesse, geben Hinweise und helfen, das eigene therapeutische Vorgehen zu optimieren
  • Praxisbezogen und wissenschaftlich fundiert: In unterschiedlich schwierige Fallbeispiele gegliedert, übersetzen Experten aktuelle wissenschaftliche Literatur in die tägliche Arbeit mit Patienten und geben Tipps für die Praxis. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade profitieren alle – vom Ungeübten bis zum alten Hasen
  • Clinical Reasoning: Die Autoren erklären, warum sie welche Intervention gewählt haben. Das hilft Gedankenschritte und Zusammenhänge zu verstehen und daraus eigene Maßnahmen abzuleiten

Aus dem Inhalt:
1 Grundlegendes zum Lymphödem und seiner Behandlung 2 Sekundäres Armlymphödem einseitig 3 Sekundäres Armlymphödem beidseitig 4 Sekundäre lymphostatische Arm-Brust-Thoraxwandödeme 5 Primäres Beinlymphödem 6 Sekundäres Beinlymphödem 7 KPE bei Ulcus Cruris venosum 8 Lymphödem und Kompression bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit (pAVK) 9 Genitallymphödem beim Mann 10 Genitallymphödem bei der Frau 11 Lymphödem im Kopf-Hals-Bereich 12 Lip-Lymphödem 13 Liposuktion bei Lipödem 14 Lymphödem beim Kind 15 Syndrombegleitende Lymphödeme 16 Multimorbide Patienten: Sekundäres Beinlymphödem, Kleinhirninsult, Adipositas, Obturatoriusläsion 17 Lymphödem in der palliativen Therapie 18 KPE aus Sicht des Netzwerkes
Autorenportrait

Kerstin Waldvogel-Röcker, M.Sc. PT

Im Jahre 2006 beendete Kerstin Waldvogel-Röcker ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hannover. Im Jahre 2008 schloss sie ihr Studium zum Bachelor of Science of Physiotherapy und im Jahre 2013 das Studium zum Master of Science of Physiotherapy an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) in Hildesheim erfolgreich ab.

Sie ist Mitinhaberin zweier lymphologischer Schwerpunktpraxen in Hannover, dem Therapiezentrum Waldheim und Waldhausen.

Autor

Kerstin Waldvogel-Röcker

Kerstin Waldvogel-Röcker

Im Jahre 2006 beendete Kerstin Waldvogel-Röcker ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin in Hannover. Im Jahre 2008 schloss sie ihr Studium zum Bachelor of Science of Physiotherapy und im Jahre 2013 das Studium zum Master of Science of Physiotherapy an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) in Hildesheim erfolgreich ab. Sie ist Mitinhaberin zweier lymphologischer Schwerpunktpraxen in Hannover, dem Therapiezentrum Waldheim und Waldhausen. Kerstin Waldvogel-Röcker ist langjähriges Mitglied des Lymphologicum und in vielen Arbeitsgruppen aktiv. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Forschung im Bereich der ambulanten Versorgung voranzutreiben und die Netzwerkarbeit zu forcieren.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fallbuch Physiotherapie: Lymphologie“