T. Gierlichs

Funktionelle Dyspepsie

Einfluss osteopathischer Interventionen auf Beschwerdesymptomatik

  • Verlag: Elsevier Verlag
  • ISBN: 9783437242762
  • 2015, 128 Seiten

63,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 43724276 Kategorien: , ,

Beschreibung

Reizmagen – hier kann osteopathische Behandlung helfen!
Menschen mit funktioneller Dyspepsie (FD) gehören zu den häufigsten Patienten gastroenterologischer Facharztpraxen.
Ihr Beschwerdebild ist häufig komplex und die Ursachen der Symptome vielschichtig. Schulmedizinische sowie komplementärmedizinische Disziplinen konnten bisweilen hoffnungsvolle, jedoch nicht stetig causal-orientierte und in der Breite der Betroffenen erfolgreiche Therapieerfolge verzeichnen.
Was kann die Osteopathie bei Patienten mit funktioneller Dyspepsie bewirken?
Die vorliegende Studie zeigt erstaunlich positive Ergebnisse des anwendungsorientierten osteopathischen Behandlungskonzeptes bei FD Patienten.

Inhaltsverzeichnis:
1 Einleitung
2 Theoretischer Rahmen der Arbeit
3 Forschungsfrage
4 Methodologie
5 Ergebnisse
6 Diskussion der Ergebnisse
7 Zusammenfassung und Ausblick
8 Literaturverzeichnis
9 Anhang.

Autor

T. Gierlichs

T. Gierlichs

Tom Gierlichs Osteopath D.O. MSc Ost. Med., Heilpraktiker, Physiotherapeut. Gierlichs ist seit 2007 als selbstständiger Osteopath tätig. Er absolvierte neben zahlreichen physiotherapeutisch-orthopädisch orientierten Fortbildungen das fünfjährige Studium der Osteopathie an der International Academy of Osteopathy in Gent.