B. Peters

Narbentherapie

Praxisbuch für Ergotherapeuten und Physiotherapeuten

  • ISBN: 9783662528143
  • 2017, 242 Seiten

29,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 66252814 Kategorien: ,

Beschreibung

Dieses Praxisbuch demonstriert Ergotherapeuten und Physiotherapeuten die richtige Behandlung von Narben verschiedener Genese.
Es vermittelt die physiologischen Grundlagen zur Wundheilung und Entstehung von Narben und zeigt deren weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Körper.
Die erfahrene Autorin Bianca Peters erklärt anhand von über 100 Abbildungen die richtige Vorgehensweise bei der Befunderhebung und anschließenden ganzheitlichen Behandlung. Außerdem gibt sie nützliche Tipps für die Patientenedukation, damit eine wirksame und nachhaltige Therapie gelingen kann.
Lernen Sie, wie Sie mit Hilfe der Narbentherapie Schmerzsymptomatiken lindern und Bewegungseinschränkungen verbessern können, und nutzen Sie die unterschiedlichen Behandlungsansätze zur individuellen Therapiegestaltung.
Inklusive Extras Online.

Inhaltsverzeichnis:
Gewebeaufbau und Hautschichten.

  • Wundheilung.
  • Ödeme und Schwellungen.
  • Ernährung und Narbenheilung.
  • Narben als Störfeld aus Sicht der Naturheilkunde.
  • Narbentypen.
  • Schmerz.
  • Therapieablauf.
  • Therapiematerialien.
  • Desinfektion, Hygiene und Infektionsschutz.
  • Behandlungstechniken.
  • Biofeedback in der Narbentherapie.
  • Eigenreflexion.
  • Kopiervorlagen.
  • Rezension:
    Auch zu Befund, Behandlungstechniken und Planung erhalten die Leser zahlreiche praktisch nutzbare und durch Abbildungen veranschaulichte Informationen. … Das Buch eignet sich besonders für Therapeuten, die Klienten mit Wunden und Narben betreuen.
    Die Autorin liefert umfangreiche Informationen über unterschiedliche Behandlungstechniken für eine klientenzentrierte, individuelle Therapiegestaltung und deren praktische Umsetzung im Arbeitsalltag.
    — Kristin Vonnahme, in: ergopraxix, Heft 4, April 2017.

    Autor

    B. Peters

    B. Peters

    Bianca Peters ist Ergotherapeutin und Heilpraktikerin. Sie praktiziert in ihrer eigenen Praxis mit dem Schwerpunkt Handrehabilitation. Desweiteren leitet sie Seminare und Workshops zum Thema Handrehabilitation, Narbentherapie und systemische Arbeit.