U. Geiger | Michael Zimmermann

Therapie funktioneller Dysbalancen mit Kleingeräten

Stabilisation - Mobilisation - Kräftigung.

  • ISBN: 9783437452932
  • 2016, 276 Seiten

29,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 43745293 Kategorien: ,

Beschreibung

Mit über 200 Tests und Übungen, außerdem 302 Farbabbildungen und 17 Farbtabellen.
Unter der Mitarbeit von Michael Zimmermann.
Die ideale Kombination aus theoretischem Hintergrundwissen und Praxis.
Die Theorie hilft dem Leser, die wissenschaftliche Basis der Übungen zu verstehen und so auch eigene therapeutische Übungen zu entwickeln oder beschriebene zu erweitern.
Der Praxisteil ist nach Körperabschnitten, die funktionell zusammenarbeiten, gegliedert und nicht nach einzelen Muskeln.
Die Autoren zeigen anhand bewährter Kleingeräte wie Theraband, Blackroll, kleinen Hanteln oder Swing Stab, wie Sie ein funktionelles und vielschichtiges Training gestalten können. Funktionseinheiten wie Brustkorb, Becken und Lendenwirbelsäule geben die Struktur vor.
Dabei wird stufenweise vorgegangen: von der Klinik über Testübungen zu funktionellem Training und innerhalb diesem von der Mobilisation über die Stabilisation zur Kräftigung.

Aus dem Inhalt:
1 Anthropologischer Rückblick
2 Ontogenese des Menschen
3 Entwicklungsgeschichte des Bewegungssegments
4 Steuerung der Haltung
5 Statische Konsequenzen der Aufrichtung
6 Sensorik und Motorik
7 Bindegewebe der Muskeln
8 Trainingswissen einmal ganz anders
9 Motorische Basiskompetenzen
10 Evidenzbasierte Praxis (EBP)
11 Praktischer Teil: Funktionseinheiten des Körpers

Autor

U. Geiger

U. Geiger

Urs Geiger ist Diplom-Physiotherapeut mit vielen Zusatzqualifikationen wie z.B. Triggerpunkt-Therapeut und Bewegungsberater. Zusammen mit dem Physiotherapeuten Caius Schmid entwickelte er die neue Therapieform Rehatrain, die beide seit über 20 Jahren mit großem Erfolg in der Rehabilitation einsetzen.

Michael Zimmermann

Michael Zimmermann

Dr. med. Michael Zimmermann ist Professor an der ETH Zürich und leitet das Institut für Humanernährung.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Therapie funktioneller Dysbalancen mit Kleingeräten”