Vortragsreihe Forschung in der Homöopathie

Vortragsreihe Forschung in der Homöopathie

- in Homöopathie
491
Kommentare deaktiviert für Vortragsreihe Forschung in der Homöopathie

Vorstellung einzelner Studien und Metaanalysen mit kritischer Diskussion

11.05.

AUSTRALIAN REVIEW OF CLINICAL STUDIES TO HOMEOPATHY (2015)

Rahel Roberts MD

Homopathic Research Institute (HRI), London

18.05.

FORSCHUNG ZUR HOMÖOPATHIE IM SCHWEINESTALL: EINE RANDOMISIERTE, DOPPELBLINDE, PLACEBOKONTROLLIERTE

STUDIE

Liesbeth Ellinger, Tierärztin, Homöopathie,

Apeldoorn, Niederlande

01.06.

RANDOMISIERTE, KONTROLLIERTE DOPPELBLINDSTUDIEN IN DER HOMÖOPATHIE UND IHRE HERAUSFORDERUNGEN

Dr. med. Klaus von Ammon

Institut für Komplementärmedizin (IKOM),

Inselspital der Universität Bern

08.06. HOMÖOPATHIE AUS NATURWISSENSCHAFTLICHER SICHT

Dr. rer. nat. Hubert Keller

Physiker, Institut für Funktionelle Materie und Quantentechnologie,

Universität Stuttgart

22.06.

HOMÖOPATHIE BEI REZIDIVIERENDEN HARNWEGSINFEKTIONEN BEI PARAPLEGISCHEN PATIENTEN:

EINE PROSPEKTIVE, KONTROLLIERTE STUDIE

Prof. Dr. med. Jürgen Pannek

Chefarzt Neuro-Urologie, Schweizer Paraplegie-Zentrum,

Nottwil, Schweiz

29.06.

RANDOMISIERTE DOPPELBLINDE PLACEBOKONTROLLIERTE STUDIE ZUR HOMÖOPATHIE BEI KINDERN MIT ADHS

Dr. med. Heiner Frei

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Homöopathie,

Laupen bei Bern

06.07.

ÜBERBLICK ÜBER DIE METAANALYSEN ZUR HOMÖOPATHIE

Dr. Jens Behnke

Carstens-Stiftung, Essen

13.07. GRUNDLAGENFORSCHUNG IN DER HOMÖOPATHIE

Prof. Dr. rer. nat. Stefan Baumgartner, Physiker

Institut für Komplementärmedizin (IKOM),

Inselspital der Universität Bern

20.07. PODIUMSDISKUSSION ZUR HOMÖOPATHIE

Prof. Dr. med. Robert Hahn, Leiter der Abt. für Anästhesie

Universität von Linköping, Schweden

und andere Referenten

27.07.

FORSCHUNG ZUR HOMÖOPATHIE AN DER MEDIZINISCHEN HOCHSCHULE WIEN

Prof. Dr. med. Michael Frass

Facharzt für Innere Medizin, AKH der Universität Wien

ORT:  Kleiner Hörsaal des Physiologischen Instituts, Pettenkoferstr. 14, 1. OG, links (F1.08)

ZEIT:  Jeden Donnerstag, 18.00 bis 19.30 Uhr, in der Zeit vom 27. April bis 27. Juli 2017

im Anschluss an die Vorlesung von Prof. Dr. Dr. Josef M. Schmidt: Do, 16.15 – 17.45 Uhr:

„Prinzipien und Probleme der Medizin- und Wissenschaftstheorie“

Organisation: Dr. med. Sigrid Kruse

Abt. für Integrative und Rehabilitative Pädiatrie, Bereich Homöopathie,

Dr. von Haunersches Kinderspital des Klinikums der Universität München

E-Mail: sigrid.kruse@med.uni-muenchen.de

>> Hier pdf ansehen: PDF Forschung zur Homöopathie

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.