Dr. Choo Begründer der Association of International SaAm Acupuncture

Dr. Choo Begründer der Association of International SaAm Acupuncture

- in TCM / Akupunktur
1104
Kommentare deaktiviert für Dr. Choo Begründer der Association of International SaAm Acupuncture

Dr. Tae-Cheong Choo ist Präsident der Samra University in Los Angeles, dem ältesten Lehrinstitut für asiatische Medizin in den USA. Als Professor ist er Lehrterapeut in der an die Universität angeschlossenen Klinik. Er stammt ursprünglich aus Korea und lehrt seit 1999 koreanische Akupunktur im Westen.

Er ist Begründer der Association of International SaAm Acupuncture und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Akupunktur-System international zu verbreiten. Heute wenden ungefähr 50% aller Akupunkteure in Südkorea diese Methode an, in Deutschland und Europa allerdings ist diese Methode kaum bekannt. Die Saam-Akupunktur beruht auf der Theorie der fünf Elemente und ist tief in den chinesischen Klassikern verwurzelt. Ziel des diagnostischen Prozesses ist es, die am meisten durch Krankheit betroffene aus den zwölf Hauptleitbahnen herauszufinden und diese je nach Krankheitsbild zur sedieren oder tonisieren. Dadurch ergeben sich 24 verschiedene Strategien mit einer festgelegten Kombination aus jeweils vier Punkten, die auf Basis der fünf Elemente an den Antiken-Shu-Punkten ausgewählt werden. Choo zeigt in seinem Kurs unteranderem, wie mit dem speziellen Ansatz lokal feststellbare Störungen einer Leitbahn, Erkrankungen der ZangFu, und die charakteristischen energetischen Einflüsse des Qi der sechs Schichten in einer klar definierten Behandlungsstrategie abgedeckt werden können.

In der Saam-Akupunktur können über die Interpretation der emotionalen Qualität der sechs Schichten auch der Einfluss psychoemotionaler Krankheitsaspekte durch ein leicht verständliches Modell analysiert und behandelt werden. Da die Vier-Nadel-Punktkombination nur auf einer Körperseite eingesetzt werden kann, können auf der anderen Körperhälfte weitere symptomatisch oder systemischen wirkende Punkte eingesetzt werden, um die Behandlung zu unterstützen.

TCM-Therapeuten können bei der Anwendung der Saam-Akupunktur ihr bisheriges Wissen und ihre Kenntnisse aus der chinesischen Medizin über Punktindikationen und Diagnostik mittels Zunge oder Puls integrieren.

Dr. Choo wird in diesem Jahr in mehreren Orten die Einführung in die Saam-Akupunktur vorstellen. Termine finden Sie bei uns auf der Webseite unter Veranstaltungen TCM

Dr. Choo wird dieses Jahr als Referent an dem Kongress in Rothenburg 2016 teilnehmen.

Weitere Informationen über die japanische/koreanische Akupunktur finden Sie hier.

Hier gelangen Sie zu einem Seminar in München 2017 zur Saam-Akupunktur. >>Saam-Kurs

 

Ein neues Lehrbuch zur Saam-Akupunktur von Choo/ Brüch/ Janowitz ist Anfang 2017 erscheinen. Infos finden Sie bald auf www.naturmed.de.

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.