S. Schädler | J. Kool | H. Lüthi | P. Oesch | u.a.

Assessments in der Rehabilitation Bd. 1

Band 1 Neurologie, mit CD-ROM

  • Verlag: Hogrefe Verlag
  • ISBN: 9783456851181
  • 3. Aufl. 2012, 608 Seiten

44,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 45685118 Kategorien: ,

Beschreibung

Messverfahren, Tests oder Assessements zur Überprüfung und Dokumentation von Behandlungsergebnissen werden immer wichtiger.
Sie bilden einen zentralen Pfeiler für die Qualitätssicherung und die Wirksamkeitsevaluation von Behandlungen.
Um Ergebnisse wie Selbstständigkeiten im Alltag, Gehgeschwindigkeit, Sturzgefährdung usw. zuverlässig zu messen, müssen Assessemtns zuverlässig wiederholbare Ergebnisse liefern (Reliabilität) und das messen, was sie zu messen behaupten (Validität).
An Ergebnismessungen wird zusätzlich die Anforderung gestellt, dass sie klinisch relevante Veränderungen erfassen (Änderungssensivität oder Responsivität). Ausserdem sollen Messungen einfach anzuwenden sein und keinen grossen Schulungs- und Materialaufwand erfordern (Praktikabilität).
Im vorliegenden Werk werden rund 80 Assessements der Neurorehabilitätation aus verschiedenen Anwendungsgebieten vorgestellt und nach diesen Gütekriterien bewertet.
Basierend auf aktueller wissenschaftlicher Literatur und klinischer Erfahrung bewerten die Autoren für jedes einzelne Assessement dessen Eignung für:

  • Befund
  • Ergebnismessung
  • Prognose
  • Die Verknüpfung mit den Kategorien der Interantionalen Klassifikation für Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) rundet die Zusammenstellung ab.
    Das Buch und die beiliegende CD-ROM bieten zu zahlreichen Assessements die entsprechenden Formulare und Anleitungen für die Anwendung in der Praxis.
    Geschrieben von Stefan Schädler, Jan Kool, Hansjörg Lüthi, Detlef Marks, Peter Oesch, Adrian Pfeffer, Markus Wirz und unter Mitarbeit von Hanna Aviv, Kaspar Herren, Sabine Hahn, Roger Hilfiker, Annette Kurre, Nanco van der Maas, Stefanie Mey, Martin Sattelmayer, Corinna Schuster, Regula Steinlin Egli, Tim Vanbellingen, Ann Van de Winckel.

    In dieser Reihe gibt es 3 Bände und auch ein entsprechendes Lehrbuch:
    Bd. 1 Neurologie
    Bd. 2 Bewegungsapparat
    Bd. 3 Kardiologie und Pneumologie.

    Autor

    J. Kool

    J. Kool

    Jan Kool PhD PT arbeitet für die Kliniken Valens in der Schweiz.

    H. Lüthi

    H. Lüthi

    Hansjörg Lüthi ist Geschäftsführer des Alterszentrums Haslibrunnen in der Schweiz.

    P. Oesch

    P. Oesch

    Peter Oesch MsCist Cheftherapeut Ergonomie im Rehabilationszentrum Klinik Valenz in der Schweiz.

    S. Schädler

    S. Schädler

    Stefan Schädler ist ein Physiotherapeut mit eigener Praxis in der Schweiz. Seine Ausbildungen: Erstausbildung als Sanitärinstallateur (-zeichner); Ausbildung zum Physiotherapeuten am Unispital Zürich, Erwachsenenbildung SVEB ; Bobath-Instruktor, nachträglicher Titelerwerb FH. Er arbeitete als Sanitärinstallateur und -zeichner, machte dann eine Umschulung wegen Sehbehinderung zum Physiotherapeut. Stationen: 1995 Züricher Höhenklinik Wald, 1995-1996…