A. Hüter-Becker | M. Dölken

Physiotherapie in der Neurologie

Hrsg. von Antje Hüter-Becker u. Mechthild Dölken

  • Verlag: Thieme Verlag
  • ISBN: 9783131294838
  • 3. Aufl. 2010, 410 Seiten

37,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 13129483 Kategorien: ,

Beschreibung

Mit diesem physiolehrbuch
… lernen Sie die Charakteristika der Arbeitsfelder Neurologie und Querschnitt kennen.
… erhalten Sie Grundlagenwissen für eine bestmöglich evidenzbasierte Physiotherapie

  • zur Bewegungskontrolle und
  • zum Motorischen Lernen

… gewinnen Sie einen Überblick über

  • die Leitsymptome der Patienten,
  • die Prinzipien der physiotherapeutischen Untersuchung und Behandlung

… vertiefen Sie Ihr Wissen und lernen

  • spezifische und standardisierte Untersuchungen und Assessments kennen,
  • Behandlungsziele alltags- und handlungsorientiert zu planen,
  • die Therapie neurologischer Patienten und die Sporttherapie mit Querschnittgelähmten zu gestalten

… erleben Sie in Fallbeispielen konkrete Therapiesituationen.

Autor

M. Dölken

M. Dölken

Mechthild Dölken ist seit 1987 Physiotherapeutin, Tätigkeit im Schwerpunkt Bewegungssystem, v.a. Orthopädie in Klinik und Praxis. Unterrichtsfächer: Physiotherapie in der Orthopädie, Manuelle Therapie, Grundlagen Bewegungssystem, Biomechanik. Lehrtätigkeit seit 1993 Hauptamtliche Lehrerin an der Schule für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten, Referententätigkeit in Fort- und Weiterbildung, Vortragstätigkeit auf Kongressen. Pädagogische Qualifikation Oktober 1991…

A. Hüter-Becker

A. Hüter-Becker

Antje Hüter-Becker (1941 – 2016) war mehrere Jahrzehnte Chefredakteurin der pt_Zeitschrift. Mitte der 1990er Jahre hat sie das Neue Denkmodell in der Physiotherapie als neues Konzept eingeführt. Aus dem Lebenslauf: 1965 erhielt Hüter-Becker die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Krankengymnastin. 1966 zwei Jahre als Krankengymnastin im Reha-Zentrum für Querschnittsgelähmte in…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Physiotherapie in der Neurologie“