M. von Wachter

Chronische Schmerzen

Selbsthilfe und Therapiebegleitung, Orientierung für Angehörige

  • Verlag: Springer Verlag
  • ISBN: 9783642393259
  • 2. Aufl. 2014, 211 Seiten

19,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 64239325 Kategorien: , ,

Beschreibung

Selbsthilfe und Therapiebegleitung, Orientierung für Angehörige und konkrete Tipps und Fallbeispiele. Plus Extras online.
Chronische Schmerzen bietet Selbsthilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen und deren Angehörigen.
Rund 8 Millionen Menschen in Deutschland sind von chronischen Schmerzen betroffen. Sie haben oft eine lange Vorgeschichte mit den verschiedensten medizinischen und chirurgischen Maßnahmen sowie erfolglosen Therapieversuchen.
Meist erleben die Betroffenen sich ihren Schmerzen hilflos ausgeliefert auch Partner, Familie, Freunde leiden mit. Neue medizinische Erkenntnisse zeigen, dass sich die unterschiedlichen Schmerzerkrankungen und deren Behandlung darstellen lassen.
Dieses Buch soll Sie bei der Behandlung Ihrer Schmerzerkrankung begleiten. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die verschiedenen Erkrankungsbilder, Symptome, ihre Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Das Buch Chronische Schmerzen gibt Ihnen Unterstützung, dass die Symptome nicht eingebildet sind oder auf persönlicher Schwäche beruhen.
Der Ratgeber ist sehr praxisorientiert und enthält zahlreiche Hinweise, Übungen und Arbeitsblätter. Im ersten Teil sind die komplexen Zusammenhänge zwischen seelischen, körperlichen und sozialen Faktoren bei der chronischen Schmerzkrankheit erläutert.
Im 2. Teil sind die einzelnen Schmerzerkrankungen und ihre unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten genannt. Im letzten Teil werden einzelne Therapiemodule, konkrete Behandlungsmöglichkeiten und Strategien, wie Sie mit den Schmerzen besser umgehen können mit Fallbeispielen, Kontaktadressen und konkreten Tipps gezeigt.

 

Autor

M. von Wachter

M. von Wachter

Dr. med. Martin von Wachter, Jahrgang 1965, Facharzt Psychosomatik und Psychotherapie, Ltd. Oberarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin am Ostalb-Klinikum Aalen. Klinische Schwerpunkte: Psychosomatische Schmerztherapie, Familientherapie, Traumatherapie, Weiterentwicklung psychosomatischer Versorgungskonzepte für Schmerzpatienten.