Fasten

Alle anzeigen 1–12 von 14
Alle anzeigen 1–12 von 14

Ratgeber zum Fasten und Heilfasten

Weshalb fasten Menschen?

Fasten ist eine teilweise oder eine völlige Enthaltung von Speisen oder Getränken über einen gewissen Zeitraum. Dies dient unterschiedlichen Zielen, in der Regel um den eigenen Körper von überflüssigem Ballast zu befreien. Es gibt sehr verschiedene Fastenmethoden, wie zum Beispiel das Saftfasten, das totale Fasten, das Buchinger Heilfasten oder die Darmreinigung. Bei vielen dieser Methoden wird hauptsächlich die Ernährung geändert und eingeschränkt. Das hilft Ihnen nicht nur beim Entgiften des Körpers oder beim Aktivieren der Abwehrkräfte, sondern ebenfalls, überschüssiges Körperfett abzubauen und dadurch abzunehmen.

Das versteht man unter Heilfasten

Das Heilfasten ist eine Art des Fastens aus nicht religiösen Gründen und dient meistens der Entschlackung oder Regeneration des Körpers. Auch hier unterscheidet man eine Vielzahl unterschiedlicher Fastenmethoden wie beispielsweise dem Heilfasten nach Otto Buchinger, nach Mayr (Franz-Xaver-Mayr-Kur), dem Saftfasten, die Markert-Diät, das Früchtefasten und das Molke-Fasten. Außerdem gibt es das Teefasten, bei dem ebenfalls wie bei der Molke-Methode auf feste Nahrung verzichtet wird. Auch die Schrothkur zählt zu den Fastenkuren. Wir haben hier eine Auswahl an Ratgebern für Patienten zusammengestellt. Bei uns im Shop gibt es ebenfalls Fachliteratur aus dem alternativmedizinischen Bereich zu diesen Themen und zum Entgiften.