Achtsamkeit

Alle anzeigen 1–24 von 32
Stressbewältigung
  • Einsteiger
  • Therapeuten
Denken wie ein Buddha
  • Einsteiger
  • Therapeuten
Alle anzeigen 1–24 von 32

Bücher zur Achtsamkeit

Allgemeines rund ums Thema „Achtsamkeit“

Möchten Sie Achtsamkeit kennenlernen oder lernen, wie man achtsam lebt? Der Begriff Achtsamkeit kommt ursprünglich aus der buddhistischen Lehre und Meditationspraxis. Im Buddhismus ist die Achtsamkeit, als aufmerksamkeitsbezogene Haltung, Basis sämtlicher meditativen Praktiken. Heute verbindet man im westlichen Kulturkreis Achtsamkeit mit Techniken, die in mehreren Psychotherapiemethoden Anwendung finden. Die bekanntesten Autoren sind Kabat-Zinn, Brown und Ryan, Bishop und Goleman. Bei der Technik wird der Fokus der Aufmerksamkeit nicht eingeengt sondern vielmehr weiter interpretiert.

Wahrnehmung der inneren Zustände

Nach Jon Kabat-Zinn, der die Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (auch MBSR) entwickelte, ist die Achtsamkeit eine gelenkte Form der Aufmerksamkeit, die sich auf den gegenwärtigen Moment bezieht und nicht wertend ist. Bishop hingegen betont, dass kein bestimmter Zustand, wie Entspannung, angestrebt wird. Der Zustand und Inhalte des aktuellen Bewusstseins sollen nur zur Kenntnis genommen werden. Der Psychologe Daniel Goleman arbeitet in seinen Veröffentlichungen mit der Emotionalen Intelligenz: Bei ihm sind es die Schwerpunkte Wahrnehmung der eigenen inneren Zustände, die eigenen Emotionen beherrschen sowie zum Handeln nutzen wie auch die Empathie anderen Menschen gegenüber.

Entwicklung des Prinzips der Achtsamkeit

Spätestens ab den 1960er Jahren nahm das Interesse am Einsatz von Meditationstechniken im Bereich der Psychotherapie zu. Mittlerweile wird das Prinzip der Achtsamkeit regelmäßig im Rahmen von Therapien oder als Prävention eingesetzt. Viele Ratgeber zu dem Thema dienen der Stressbewältigung. Bei uns finden Sie viele Bücher, oft mit CD ausgestattet, die auch für Einsteiger geeignet sind. Wenn es lohnende, neue Titel zu dem Thema gibt, die Sie vermissen, schicken Sie uns eine eMail, dann werden wir diese bei uns aufnehmen. Vielleicht sind auch die Rubriken Meditation und Yoga interessant für Sie? Schauen Sie doch mal rein.