Silvia Grössing

Die Operationalisierung von Entwicklung im Modell der Osteopathie

Die motorische Entwicklung von Säuglingen in Verbindung mit ...

  • ISBN: 9786202210768
  • 2018, 88 Seiten

32,90 

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Tage/days

Art.-Nr.: 620221076 Kategorien: , ,

Beschreibung

Die motorische Entwicklung von Säuglingen in Verbindung mit dem Neurologischen Struktur-Funktions-Modell.
Eine von OsteopathInnen häufig behandelte PatientInnen-Gruppe sind Säuglinge.
Neben der üblichen parietalen, viszeralen und cranio-sacralen Untersuchung stellt die Beurteilung der motorischen Entwicklung eine Besonderheit dar, welche BehandlerInnen oft vor Herausforderungen stellt.
Auch für erfahrene OsteopathInnen ist das Einschätzen der motorischen Entwicklung hinsichtlich der Norm bzw. Abweichungen davon schwierig zu interpretieren.
Psychomotorische Assessments können zur quantitativen Datenerheben eingesetzt werden, um die Beurteilung der motorischen Entwicklung zu standardisieren.
In dieser Arbeit von Silvia Grössing wird gezeigt, welche standardisierten Assessments mit den Modellen der Osteopathie zu assoziieren sind.

Autorin Silvia Grössing ist seit 2010 freiberufliche Physiotherapeutin in Wien.

Autor

Silvia Grössing

Silvia Grössing

Silvia Grössing ist seit 2010 freiberufliche Physiotherapeutin in Wien. Aus dem Werdegang: Seit 2010 Physiotherapeutin an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde im stationären und im ambulanten Betrieb, 2009-2010 Physiotherapeutin im Herz-Jesu-Krankenhaus, 2008-2009 Leitung einer Bewegungsgruppe für übergewichtige Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem FEM Süd. Zusatzausbildungen in therapeutischen Methoden? (Auswahl).…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die Operationalisierung von Entwicklung im Modell der Osteopathie”