Faszien-Bücher von Dr. Robert Schleip

Faszien-Bücher von Dr. Robert Schleip

Welche Faszien-Bücher von Robert Schleip passen zu wem?

Die Medien sind voll von Faszien-Bücher. Als Buchhändler für Manualtherapie, lizenzierter Sportlehrer und passionierter Hobbysportler habe mir die Bücher aus Sicht eines Anwenders genauer angesehen und bewertet. Dr. Robert Schleip ist einer der führenden Forscher auf diesem Gebiet.

Dr. Robert Schleip gehört zu den renoviertesten Faszien-Forschern und Buchautoren zum Thema Faszien. Der promovierte Humanbiologe leitet eine eigene Forschungsgruppe zu Faszien und arbeitet als Manualtherapeut (Rolfing). Viele seiner Bücher schreibt er zusammen mit Johanna Bayer, einer Wissenschaftsjournalistin und Fernsehautorin. Wenn Sie Faszienprobleme haben oder als Physiotherapeut oder Osteopath Patienten mit Faszienbeschwerden behandeln, suchen Sie vielleicht Bücher zum Thema Faszien. Ich bin selbst Sportler und habe natürlich auch Probleme mit Faszien. Als Trainer für Freizeitsportler muss man sich mit Faszien und Fitness im Alltag weiterbilden.

Hier also unsere Buchempfehlung zum Thema Faszien von Robert Schleip.

Faszien Fitness, Vital, elastisch, dynamisch in Alltag und Sport

Bereits in der 7. Auflage von 2016 (Erstauflage 2014) beschäftigt sich das Buch mit Faszien-Training für Jedermann. Auf den ersten 30 Seiten werden die Grundlagen beschrieben, was sind Faszien und warum ist ein elastisches Bindegewebe wichtig für den Körper. Etwa 50 Seiten erklären das Faszien-Training. Ich finde es gut verständlich geschrieben, denn hier kann man als Patient von Anfang an viel falsch machen. Die weiteren über 80 Seiten des Buches sind Trainingsübungen für die Faszien. Die Faszien-Übungen sind in ihrer Funktion super beschrieben. Der Leser erfährt über zahlreiche Fotos die genauen Übungsabläufe und detaillierten Beschreibungen und sieht, wie die Übungen richtig ausgeführt werden. Auf jeden Fall ein Faszien-Ratgeber, den man guten Gewissens Faszien-Patienten empfehlen kann. >> Hier in dem Buch online blättern.

Schleip, Faszien-Krafttraining

Das andere Buch aus dem Riva-Verlag über Faszien nennt sich Faszien-Krafttraining. Neben Rober Schleip ist Berengar Buschmann der Co-Autor. Der ehemalige Profi-Fussballer hat sich nach einer Sportverletzung als Physiotherapeut dem funktionellen myofaszialen Training gewidmet. Auch hier ist Johanna Bayer eine weitere Autorin. Auf den ersten gut 100 Seiten werden auch hier Grundlagen über Muskeln, Faszien und deren Auswirkungen auf das Krafttraining beschrieben. Klasse finden wir den Selbsttest für Bindegewebstypen. Auch hier ist der Schwerpunkt das Training, sprich die Umsetzung durch gezielte Faszien-Übungen und Trainingspläne. Im Mittelpunkt stehen hier die Prinzipien des sogenannten Panther-Trainings. Das Panther-Training verbindet Gerätetraining mit faszialen Elementen und steigert Kraft und Leistung zugleich. Das Panther-Training besteht aus 7 Prinzipien und 3 Phasen. Die Übungen wurden in einem Fitness-Studio fotografiert und sind für den Trainierenden toll in Szene gesetzt. Jede Übung wurde mehrfach fotografiert.
Man sieht welches Gerät welchen Muskel trainiert und wie man welche Übung für den jeweiligen Trainingstypen verändern kann. Ebenfalls sehr gut finden wir den Bereich der Verletzungen und Störungen der Faszien. Hier wird erklärt, wie man nach häufigen Verletzungen wie Kreuzbandrisse, Band-Verletzungen und Schulterverletzungen mit dem Faszien-Training den Heilungsprozess beschleunigen kann.

Fazit zu Faszien-Bücher von Dr. Schleip:

Faszien-Bücher gibt es viele. Aus unserer Sicht sind gerade in den Büchern von Dr Schleip viel nützliche und aktuelle Informationen über richtiges Krafttraining und Training der Faszien für den Sportler. > Hier können Sie einen Blick ins Buch werfen.

Faszien in Sport und Alltag

Das dritte Buch von Robert Schleip nennt sich Faszien in Sport und Alltag, das er zusammen mit einer Vielzahl von renommierten Faszienexperten, Forschern, Sportwissenschaftlern, Yoga- und Pilates-Trainer, Manualtherapeuten aus dem Profisport, Osteopathen und Physiotherapeuten aus dem In- und Ausland geschrieben hat. Darunter finden sich z.B. Namen wie Leon Chaitow, Stefan Dennenmoser, Klaus Eder u.v.a. Dieses Buch ist all denjenigen gewidmet, die wissenschaftlich fundiertes Wissen über Faszien, modernste Trainingsmethoden für Faszien und mehr über Sportverletzungen erfahren wollen. Ein tolles Buch gerade für Trainer und Therapeuten, egal aus welchem Sportbereich. Sie finden zahlreiche klinische Hinweise, Wirkungsmechanismen und moderne Trainingsmethoden. Gut finden wir auch die genauen Literaturangaben, für alle, die noch tiefer in die Materie einsteigen möchten. Die angesprochenen Trainingsmethoden sind gut mit Fotoserien bebildert. Auch der Beitrag über den Einsatz von modernen Diagnosegeräten dürfte für viele Trainer noch neu sein. Ein gutes Buch für alle Trainer und Therapeuten, die sich mehr wissenschaftlich fundiertes Hintergrundwissen über Faszien aneignen wollen. >>Hier können sie ins Buch online reinschauen.

Weitere Faszien-Bücher finden Sie auf unserer Webseite. >> Faszien-Bücher

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.