Buchvorstellung Syndrome in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Buchvorstellung Syndrome in der Traditionellen Chinesischen Medizin

- in TCM / Akupunktur
1143
Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung Syndrome in der Traditionellen Chinesischen Medizin

Das neue Buch von Frau Kubiena, Syndrome in der Traditionellen Chinesischen Medizin, gibt eine gute Grundlage, wenn man sich in die chinesische Syndromdiagnostik einlesen möchte. Kurz und knapp aber klar formuliert, gewinnt der Leser schnell einen Einblick in die Syndromdiagnose. Ideal für Einsteiger in die TCM. Man merkt die Jahrzehnte lange Erfahrung von Frau Kubiena an. Auch für Praktiker ist dieses Buch gut geeignet, da man in den Tabellen schnell die richtige Anwendung (Akupunktur und Kräuter) zu den jeweiligen Syndromen findet. Das große Format und die vielen Indizies sind ebenso sinnvoll, wie die Auswahl häufiger Symptome mit westlichen Diagnosen und chinesischen Syndromen (Beispiele zu Haut, Husten, Bi-Syndrome u.a).

Wer tiefer einsteigen möchte, dem empfehlen wir Maciocia, Diagnose in der chinesischen Medizin.

Hier geht es zum Buch: >>Kubiena, Syndrome in der TCM

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.