G. Huber | Christina Casagrande

Sterben begleiten

Interdisziplinäre und naturheilkundliche Konzepte

  • Verlag: Thieme Verlag
  • ISBN: 9783132411692
  • 2019, 312 Seiten

51,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Leben bis zuletzt. Ein Praxisleitfaden für alle, die Sterbende und ihre Angehörigen begleiten. Das erfahrene Autorenteam beschreibt einfache und praktische Unterstützungsangebote im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. Mit zahlreichen interdisziplinären und naturheilkundlichen Konzepten und vielen Praxistipps. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und um die wichtigen Kapitel Vergebungsarbeit und Kindertrauer ergänzt.

Konkrete Hilfestellung im Sterbe- und Trauerprozess

  • Bedürfnisse des Sterbenden besser verstehen
  • interdisziplinäre Begleitung: physisch, psychisch, sozial und spirituell
  • spezielle Bedürfnisse dementer Menschen
  • Betreuung Angehöriger und Freunde

Autor

Christina Casagrande

Christina Casagrande

Christina Casagrande arbeitete ab 1985 als Heilpraktikerin in eigener Praxis und spezialisierte sich auf die Spagyrik. Sie ist leider im Juli 2019 verstorben.

G. Huber

G. Huber

Gudrun Huber Aus dem Lebenslauf: 2012 Initiatorin des Marienkäfer e.V. Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und deren Familien bei Verlusterfahrungen. Seit 2007 Leitung und Koordination der Akademie PANTA RHEI 2007 für einen neuen Umgang mit Sterben, Tod und Trauer. 2000 – 2007: Eigene Praxis für Coaching…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sterben begleiten“