Corona-Bücher Buchempfehlungen
zum Thema Corona

Coronavirus-Bücher

Bücher zum Coronavirus

Die Pandemie Corona hat uns alle überrascht. Bücher zum Coronavirus

Im Internet gibt es tonnenweise Informationen zum Coronavirus. Und trotzdem bleiben immer noch Fragen offen. Damit Sie sich gründlich informieren können, haben wir einige Bücher zum Thema Corona zusammengestellt.  Einige Verlage haben zusammen mit anerkannten Virus-Experten kurzfristig einige Ratgeber  und Sachbücher zum Coronavirus veröffentlicht. Sie zeigen darin den derzeitigen Stand der Wissenschaft, zeigen, wie man in anderen Ländern damit umging und geben klare Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Themen wie Übertragung der Viren, Diagnose, Quarantäne, Verlauf der Corona-Krankheit, Heilungschancen, Risiken und Prävention.

Ein wichtiges Thema in Bezug auf die Viren-Prävention und Immunstärkung ist auch die Ernährung und wie wir unseren Körper gegen den Coronavirus stärken können. Um die teils komplexen Zusammenhänge verstehen zu können, liefern diese Bücher leicht verständliche Erklärungen über Zellen, Abwehrsystem und welche Möglichkeiten uns die Natur liefern kann, den Coronavirus zu besiegen.

 

Unsere Buchempfehlungen zum Coronavirus

Virenerkrankungen hat es schon immer gegeben. Daher gibt es auch Erfahrungen, wie man sein Immunsystem stärken kann. Eine klare Literaturempfehlung, wie man gezielt und natürlich sein Abwehrsystem/Immunsystem besser schützen kann, ist das Buch von Harrod Stephen Buhner, Pflanzliche Virenkiller. Auch sein Buch Pflanzliche Antibiotika gehört zu den meistverkauften Titel zum Thema Virenerkrankung. Sie beschreiben die Zusammenhänge in leicht verständlicher Form und zeigen, welche Kräuter oder welches Obst antiviral wirkt. Lassen Sie sich von der Natur helfen und stärken Sie Ihre Immunkräfte natürlich. Der Coronavirus wird nicht die letzte Pandemie sein. Die Natur hat es bisher immer geschafft, sich gegen Viren zu behaupten. Schützen Sie sich mit der Natur. Bleiben Sie gesund!