T. M. Taddonio

Borreliose – Spät erkannt und trotzdem heilbar

Hintergründe und Zusammenhänge eines Krankheitsbildes

  • Verlag: Michaels Verlag
  • ISBN: 9783895394768
  • 2007, 183 Seiten

19,80 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Zeckenbiss und noch keine Diagnose. Was dann? Oder Diagnose Borreliose aber keine wirksame Therapie.
Was muß man tun, um die richtige Diagnose und die richtige Therapie zur Wiedererhaltung der eigenen Gesundheit und Lebenskraft zu erlangen?
Unerkannt schlummern Erreger nicht nur im Blut, sondern auch in den Zellen unseres Körpers.
Ein Ratgeber, der Schwächen im medizinischen System aufdeckt und alternative Wege aufzeigt. Die in diesem Buch enthaltene Botschaft ist, daß die Heilung von Borreliose möglich ist. Sowohl dem von Borreliose Betroffenen aber auch dem interessierten Arzt werden somit neue Impulse, Hoffnung und Mut gegeben.
Amerikanische Ärzte gehen davon aus, daß zum Beispiel jeder dritte Kranke mit der Diagnose Rheuma an Borreliose erkrankt ist.
In dem Buch finden sie darüberhinaus eine Sammlung wichtiger Anschriften, wo sie Hilfe finden und von Labors, die eine Nachweisuntersuchung Borreliose durchführen.
2 Wochen Antibiotika sind eben keine ausreichende Antwort auf die Borreliose.

Autor

T. M. Taddonio

T. M. Taddonio

Teresa Maria Taddonio Ausbildung zur Übersetzerin und Dolmetscherin in Rom, danach Studium an den Universitäten München und Bonn in Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Neuere Geschichte im Magisterstudium. Sie arbeitete zunächst in München beim Deutschen Gewerkschaftsbund im Bereich Politik und Recht und begann 1988, neben ihrem Studium journalistisch zu arbeiten. Nach…