Richard Beliveau | D. Gingras

Krebszellen mögen keine Himbeeren – Das Kochbuch

Schmackhafte Rezepte fürs Immunsystem

  • ISBN: 9783466345229
  • 9. Aufl. 2008, 272 Seiten

22,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Die aufsehenerregenden Erkenntnisse des Buches Krebszellen mögen keine Himbeeren haben gezeigt, wie wir unsere Gesundheit durch geeignete Lebensmittel schützen können. Und nun an die Töpfe!
Im neuen Buch von Béliveau und Gingras gibt es schmackhafte und originelle Rezepte, die Lust auf gutes Essen machen: Frühstück, Snacks, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Saucen, Würzmischungen, Beilagen, Salate und Desserts. Mit zusätzlichen Informationen über Ernährung als Krebsprävention, u.a. über die unschlagbare Rolle von Algen, Pilzen, Leinsamen, Gewürzen und noch mehr. Ein Augen- und Gaumenschmaus für die Gesundheit!

Rezension:
Mit viel Witz begegnen manche der aktuellen Ratgeber auch sehr schwierigen Themen: Krebszellen mögen keine Himbeeren – Das Kochbuch – Schmackhafte Rezepte fürs Immunsystem […] heißt das Kochbuch zum vorausgegangenen Ratgeber gleichen Namens der prominenten kanadischen Krebsforscher Richard Béliveau und Denis Gingras. Diese Informationen über Ernährung als Krebsprävention sind ein Augen- und Gaumenschmaus für die Gesundheit […].
— Buchmarkt, Nicola Bardola

Autor

Richard Beliveau

Richard Beliveau

Richard Béliveau ist Professor für Biochemie an der Université du Québec in Montreal sowie Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Krebsprävention und -behandlung; außerdem Forscher in der neurochirurgischen Abteilung des Hôpital Notre-Dame am Klinikzentrum der Universität von Montreal, Inhaber des Claude-Bertrand-Lehrstuhls für Neurochirurgie sowie Professor für Chirurgie und Physiologie an der…

D. Gingras

D. Gingras

Dr. med. Denis Gingras ist Krebsforscher am Labor für Molekularmedizin des Hopital Sainte-Justine, Montreal.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Krebszellen mögen keine Himbeeren – Das Kochbuch”