Maciocia Grundlagen der Chinesischen Medizin

Maciocia Grundlagen der Chinesischen Medizin

- in TCM / Akupunktur
3939
Kommentare deaktiviert für Maciocia Grundlagen der Chinesischen Medizin

Maciocia´s Grundlagen der chinesischen Medizin ist wohl das meistverkaufte Lehrbuch der TCM

Das Buch von Maciocia Grundlagen der chinesischen Medizin gehört zu den erfolgreichsten TCM-Büchern der westlichen TCM. Giovanni Maciocia ist eine DER Top-Autoren der chinesischen Medizin. Er hat die Gabe die TCM auf hervorragende Weise Laien und Schülern erklären zu können. Der Aufbau der Bücher ist hervorragend strukturiert und liefert alles Wesentliche der Theorie der TCM und deren Umsetzung in der Praxis – gerade hier im Westen.

Maciocia erlernte sein Wissen über die Chinesische Medizin und Akupunktur in China an der University of Chinese Medicine bei Dr. Su Xinming in Nanjing und Dr. J.H.F.Shen. Auch Dr. J.D. vanBuren war einer seiner Lehrer.

>>Hier können Sie online im Maciocia Grundlagen blättern und bestellen.

Inhalte des Buches Maciocia Grundlagen der chinesischen Medizin

Maciocias Grundlagen wird von zahlreichen TCM-Schulen im In- und Ausland für die TCM-Ausbildung empfohlen. In dem Buch werden alle grundlegenden Theorien dargestellt. Das Buch beschreibt die Lhren von Yin und Yang, die Fünf Elemente, die vitalen Substanzen des Qi aus Sicht der TCM und die Umwandlung des Qi als treibende Kraft für alles, was in unserem Körper passiert. Anschließend beschreibt er die Funktionen der inneren Organe aus TCM-Sicht. Maciocia zeigt die am häufigsten verwendeten 250 Akupunkturpunkte ausführlich dar. Er erklärt die pathologischen Prozesse und Pathogenese Faktoren, Diagnose und therapeutische Methoden. Ideal für Schüler der TCM ist die ausführliche Darstellung der verschiedenen Krankheitsmuster nach den 6 Stadien, 4 Ebenen und 3 Erwärmern. Auf 1227 Seiten findet der Leser alles über Therapieprinzipien, Krankheitsursachen und Diagnostik.

Lesen Sie hier auch ein Interview über die Neuheiten im neuen Grundlagen-Buch von Maciocia. >>Interview zu Maciocia

Wenn Sie auf den jeweiligen Link klicken, erscheinen einige ausgewählte Musterseiten aus dem Buch. Sie können in dem Buch online blättern. Neben dem Inhaltsverzeichnis haben wir aus jedem Bereich einige Musterseiten für Sie gescannt.

Was ist neu in der 3. Auflage

  • Es wurden weitere Zusammenfassungskästen eingebaut, um gerade bei komplexeren Themen einen guten Überblick zu haben.
  • Maciocia hat zudem noch einige Tipps aus der Praxis hinzugefügt
  • Ergänzende Beschreibungen bei der Punktlokalisation
  • In einem eigenen Teil wurden einige Fragen mit Antworten angehängt. So können Sie Ihr Wissen überprüfen.
  • Außerdem wurden zusätzliche Abbildungen ergänzt und auch der Zugang zur Webseite des englischen Lernmaterials ermöglicht.

Infos über Giovanni Maciocia

Giovanni Maciocia wurde anlässlich des 50jährigen Bestehens der Nanjing University of Chinese Medicine geehrt. Er absolvierte dort drei Kurse. In der Broschüre dieser Universität wurde er als Vater der Chinesischen Medizin in Europa bezeichnet. Maciocia ist im März 2018 verstorben.

 

naturmed

Spezialist für Fachbücher aus Akupunktur, Traditioneller Chinesischer Medizin, Qigong, Naturheilverfahren, Homöopathie und Physiotherapie. Jährlich auf vielen, wichtigen Kongressen wie der TCM-Kongress in Rothenburg, dem ASA-Kongress und dem Tao-Kongress in Österreich vertreten.