G.H. Heepen

Das Heilwissen der Hildegard von Bingen

Naturheilmittel - Ernährung - Edelsteine

  • Verlag: GU
  • ISBN: 9783833836022
  • 2015, 240 Seiten

24,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Das Heilwissen der Hildegard von Bingen, welche 1098-1179 lebte, wurde Ende 2012 heiliggesprochen und vom Papst zur Kirchenlehrerin ernannt. Sie war nicht nur Äbtissin und Dichterin sondern auch bedeutende Universalgelehrte. Dadurch legte sie vor allem den Grundstein für die moderne Naturheilkunde. Sie verfolgte einen ganzheitlichen Ansatz und ihre Heilmethode fußt auf folgenden Säulen: Ernährungstherapie, Naturheilmittel aus Pflanzen, Edelsteintherapie, ausleitende Verfahren sowie Seelenpflege. Das Buch ist anschaulich bebilderte und widmet sich im ersten Kapitel dem Leben, Wirken und der Aktualität von Hildegard von Bingen sowie ihrer Heilmethode. Das zweite Kapitel umfasst die einfache Herstellung zahlreicher Heilmittel. Das dritte Kapitel nennt verschiedene Heilpflanzen und ihre Porträts. Das vierte Kapitel zeigt vielfältige Beschwerden und entsprechende Anwendungen. Im fünften Kapitel werden leckere Kochrezepte verraten. Eingestreute Sonderseiten unter anderem zu Hildegards Haus- und Reiseapotheke runden das Buch ab.

Autor

G.H. Heepen

G.H. Heepen

Günther Heepen ist Heilpraktiker, Buchautor, Psychotherapeut (HpG), Gepr. Psychologischer Berater (SPH) und hat eine mehrjährige psychotherapeutische Ausbildung absolviert. Außerdem besitzt er eine Qualifikation als Kognitiver Verhaltenstherapeut. Aufgrund seines früheren Berufes als Medizinjournalist leitet er heute noch die Redaktion der biochemischen Zeitschrift Weg zur Gesundheit. Er ist ein gefragter Referent und…