S.H. Buhner

Pflanzliche Antibiotika – Heilkräuter, die Leben retten können

Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien

  • Verlag: Herba Press
  • ISBN: 9783946245001
  • 2015, 560 Seiten

49,80 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 94624500 Kategorien: ,

Beschreibung

„Untertitel: Wirksame Alternativen bei Infektionen durch resistente Bakterien Krankenhauskeime und MRSA. Heilkräuter, die Leben retten können, wenn konventionelle Antibiotika nicht mehr wirken.
Pathogene Bakterien tricksen die moderne Medizin aus und mutieren zu virulenten Superkeimen, die antibiotikaresistent und zunehmend tödlich sind. Stephen Harrod Buhner, einer der weltweit führenden Experten für angewandte Pflanzenmedizin, präsentiert schlüssige Belege dafür, dass Heilkräuter mit ihrer komplexen Mischung aus antibiotischen, systemischen und synergistischen Komponenten die beste Abwehrstrategie gegen resistente Infektionen sind. Der Autor erklärt anschaulich die Entstehung der Antibiotikaresistenz sowie die Bedeutung von Kräuteranwendungen und stellt ausführliche Monographien bewährter wirksamer Heilpflanzen vor. Dieses Buch bietet Ihnen die Grundlage dafür, die besten Kräuteranwendungen zu finden und selbst Medizin herzustellen. Ein wichtiges und praxistaugliches Referenzwerk für professionelle Therapeuten und gesundheitsbewusste Laien. Die deutsche Ausgabe des US-Bestsellers Herbal Antibiotics liegt jetzt als solides Hardcover bei Herba Press vor. Ergänzt mit Fotos der wichtigsten Heilkräuter.

Eine absolut unschätzbar wertvolle Informationsquelle, die detaillierte Anleitungen für natürliche Anwendungen bietet, die auf bewährten Phytotherapien basieren. Laurie Regan, PhD, ND, Fakultät für Klassische Chinesische Medizin, National College of Natural Medicine

Dieses Buch wird Ihr Leben retten. Im wahrsten Sinne des Wortes. Superkeime sind inzwischen auch jenseits von Krankenhausmauern zu finden. Wissen Sie, wie Sie sich selbst und Ihren Lieben helfen können, wenn Sie sich eine solche Infektion einfangen? Nun können Sie es. Susan S. Weed, Autorin.

Stephen Harrod Buhner is an Earth poet and the award-winning author of twenty books on nature, indigenous cultures, the environment, and herbal medicine. He comes from a long line of healers including Leroy Burney, Surgeon General of the United States under Eisenhower and Kennedy, and Elizabeth Lusterheide, a midwife and herbalist who worked in rural Indiana in the early nineteenth century. The greatest influence on his work, however, has been his great-grandfather C.G. Harrod who primarily used botanical medicines, also in rural Indiana, when he began his work as a physician in 1911.
His work has appeared or been profiled in publications throughout North America and Europe including Common Boundary, Apotheosis, Shaman’s Drum, The New York Times, CNN, and Good Morning America. Harrod Buhner lectures yearly throughout the United States on herbal medicine, the sacredness of plants, the intelligence of Nature, and the states of mind necessary for successful habitation of Earth. He is a tireless advocate for the reincorporation of the exploratory artist, independent scholar, amateur naturalist, and citizen scientist in American society – especially as a counterweight to the influence of corporate science and technology.

Autor

S.H. Buhner

S.H. Buhner

Stephen Harrod Buhner ist ein Erddichter und der preisgekrönte Autor von zwanzig Büchern über Natur, indigene Kulturen, Umwelt und Pflanzenmedizin. Er stammt aus einer langen Reihe von Heilern, darunter Leroy Burney, Surgeon General der Vereinigten Staaten unter Eisenhower und Kennedy, und Elizabeth Lusterheide, eine Hebamme und Kräuterkundige, die im frühen…