S. Sulzenbacher

Therapiekonzepte bei psychischen Erkrankungen und Sucht

Ein Überblick über häufige neurologische Zustände

  • ISBN: 9783947052806
  • 2018, 192 Seiten

34,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

In Therapiekonzepte bei psychischen Erkrankungen und Sucht befasst sich der Autor Sulzenbacher mit Erkrankungen der Psyche und dem Erkennen von Suchtproblemen und deren ganzheitlichen Behandlung. Dieses Fachbuch basiert auf über 40 Jahre Praxiserfahrung und gliedert sich in zwei Teile: Zunächst findet sich ein Überblick über häufige neurologische und psychische Zustände wie Schlafstörungen, Trauer oder akute Belastungsstörungen. Weiterhin geht der Autor auf geriatrische Indikationen und das breite Feld der Neurosen ein, und schließlich werden die Psychosen Bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung und Schizophrenie genauer erläutert. Süchte und Abhängigkeiten sowie eine Beschreibung runden diesen Teil ab. Der zweite Teil ist den Therapiemöglichkeiten gewidmet:

Phytotherapie (Urtinkturen), Spagyrik und Homöopathie
Anthroposophischen Therapie mit Metallen
Sicht der TCM auf psychische Erkrankungen
Suchttherapie: Entzug von Psychopharmaka, Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion mittels anthroposophischer Organpräparate und Akupunktur

Abschließend erhält der Leser wertvolle Tipps zum Erhalt der psychischen Gesundheit.

Autor

S. Sulzenbacher

S. Sulzenbacher

Der Heilpraktiker Siegfried Sulzenbacher kann auf eine langjährige Praxiserfahrung zurückgreifen. Der Spezialist für psychisch kranken Menschen gibt seit über 25 Jahren Vorträge und Seminare. Die Behandlung erfolgt durch naturheilkundliche Therapien wie Spagyrik, Homöopathie und Akupunktur.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Therapiekonzepte bei psychischen Erkrankungen und Sucht”