T. Feichtinger | S. Niedan-Feichtinger

Praxis der Biochemie nach Dr. Schüßler

Das Repertorium, Reihe praxis compact

  • Verlag: Haug Verlag
  • ISBN: 9783830472889
  • 4. Aufl. 2010, 240 Seiten

41,99 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Mit einem Vorwort von Peter Laszloffy. Die Biochemie nach Dr. Schüßler (1829-1898) geht davon aus, daß alle Krankheiten durch einen Mangel an lebensnotwendigen anorganischen Stoffen, den sogenannten Mineralstoffen oder -salzen, entstehen. Für einen reibungslosen Ablauf der Biochemie in den Zellen – und damit einen gesunden Körper – müssen diese Substanzen in einem ausgewogenen Verhältnis vorhanden sein. Fehlende Mineralstoffe werden daher vom Therapeuten durch gezielte Gaben ergänzt und der Mangel so ausgeglichen. Das Besondere an den 24 Mineralstoffen nach Schüßler ist, daß sie in potenzierter Form (in der Regel D6 oder D12) eingesetzt werden. Sie wirken als Funktionsmittel, Spurenelemente und Katalysatoren und sind entsprechend geeignet als Heilreiz, Regulation, Substitution sowie für die konstitutionelle Behandlung.

Autor

T. Feichtinger

T. Feichtinger

Thomas Feichtinger, Jahrgang 1946, ist Lebensberater in Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor E. Frankl. Vortragstätigkeit und Ausbildungslehrgänge in der Biochemie nach Dr. Schüßler und Antlitzanalyse. Beruflicher Werdegang: 1966-1990 Volksschullehrer, Hauptschullehrer, Lehrer am Polytechnischen Lehrgang, Religionslehrer am Gymnasium und an landwirtschaftlichen Fachschulen. Frühpensionierung, Ausbildung zum Lebensberater. Seit 2001 Aufbau der Gesellschaft…

S. Niedan-Feichtinger

S. Niedan-Feichtinger

Susana Niedan-Feichtinger ist Apothekerin in Zell am See. Zusammen mit ihrem Mann legt sie den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die Biochemie nach Dr. Schüßler.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Praxis der Biochemie nach Dr. Schüßler“