Britta Kaiser | M. Korell

Endometriose und Ernährung

3. Auflage

  • ISBN: 9783875692297
  • 3. Aufl. 2017, 320 Seiten

36,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Sanfte Hilfe bei Endometriose. Wie Sie durch die richtige Ernährung …– auf Endometriose gezielt einwirken, – Schmerzen reduzieren, – Ihre Lebensqualität verbessern, – Ihrem Wunschkind einen Schritt näher kommen.

Als Britta Kaiser 1998 selbst die Diagnose Endometriose bekam, wollte sie sich nicht in den absehbaren Kreislauf aus Operationen und Hormontherapien begeben. Sie erfuhr von dem positiven Einfluss von Ernährung auf Endometriose und entwickelte ein Ernährungskonzept auf Basis der 5-Elemente-Ernährung und erzielte damit eine deutliche Besserung. Danach wurde sie schwanger. Heute hilft sie als Ernährungsberaterin Endometriose-erkrankten Frauen.

Der PD Dr. Matthias Korell, ein anerkannter Spezialist für Endometriose, beschreibt die Erkrankung aus ärztlicher Sicht im vorderen Teil des Buches. Auf einfache Art und Weise spricht er über Grundlagen und der verschiedenen Möglichkeiten zur Diagnostik bzw. Behandlung, wie er es in seiner täglichen Praxis kennt. Dr. Korell war der behandelnde Arzt von Frau Kaiser. Somit kann eine zielgerichtete Ernährungsberatung als Ergänzung zu den bereits etablierten Behandlungsmethoden erfolgreich eingesetzt werden.

Im zweiten Teil wird über die Zusammenhänge von Endometriose und Ernährung gesprochen und wie Sie Ihren Körper mit gezielter Ernährung auf die Endometriose einstellen. So können Sie selbst aktiv auf Ihr eigenes Wohlbefinden einwirken, Ihren Organismus stärken, zu Kräften kommen, Schmerzen lindern und somit die Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.
Im dritten Teil helfen Ihnen einige Rezepte bei der täglichen Umsetzung Ihrer persönlichen,  Endometriose-gerechten Ernährung.

Zum Schluss finden Sie nützliche Tipps und bewährte Adressen, Links und Kontakte zu Selbsthilfegruppen.

Autor

Britta Kaiser

Britta Kaiser

Britta Kaiser: Die Diätetik begleitet mich seit langem – aber zunächst mehr als Hobby, denn als Beruf. Der Umschwung kam, als ich die heilsame Wirkung der richtig eingesetzten Nahrungsmittel am eigenen Körper spüren konnte. Seit dieser Zeit ist es mir eine Berufung meine Erfahrung und mein Wissen auf dem Gebiet…

M. Korell

M. Korell

Prof. Dr. Matthias Korell, Jahrgang 1959. 1978-1984 Studium der Humanmedizin an der Universität des Saarlandes, anschließend Approbation als Arzt. Ableistung des Grundwehrdienstes als Stabsarzt bei der Bundeswehr in Diez und Mannheim. 1986 Promotion über das Thema Transplantation von Ovar, Tube und Uterus bei der Ratte – ein tierexperimentelles Modell (magna…