Wolfram Gentz

Behandlung der Netzleitbahnen bei psychischen Erkrankungen (DVD)

Traumata behandeln

  • ISBN: V25010
  • 2017, 1 DVD, 30 min.

15,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Workshop von Dr. med. Wolfram Gentz auf dem 5. SMS-Kongress 2017 – Chinesische Medizin im klinischen Alltag, 1 DVD, 90 min., deutsch.

Die Chinesische Medizin sieht als wesentlichen Faktor für die körperliche und psychoemotionale Entwicklung die energetische Versorgung über das Leitbahnsystem.
Vorgeburtlich übernehmen dies die acht unpaarigen Leitbahnen, dementsprechend wichtig sind diese für die Ausprägung der genetischenDisposition, der intrauterinen und der frühkindlichen Entwicklung.
Störungen der kindlichen Entwicklung, psychisch wie körperlich, akute und chronische Belastungen, neurotische Konflikte, Beziehungsprobleme, Glaubenssätze und Haltungen finden ihre Entsprechung im System der 12 Leitbahnen und insbesondere auch in den Netzleitbahnen, luo mo, die für die
unmittelbare energetische Versorgung der Körpergewebe bis hin zur Zellmatrix verantwortlich sind.
Am besten erforscht worden sind in den letzten Jahrzehnten die Zusammenhänge zwischen Traumata und ihren psychoemotionalen wie auch körperlichen Folgen einschließlich dem Vorhandensein von in den Geweben gespeicherten Erinnerungsschemata.
Die Erkenntnisse und Hypothesen der Trauma-Energetik, aber auch der Energiemedizin verbessern unser Verständnis von den Abläufen im Körper nicht nur bei Traumata, sondern generell
bei psychischen Erkrankungen – und erklären auch den klinischen Nutzen der Akupunktur für Körper und Seele.
Bei den alltäglichen durch Angst, Depression, Schlafstörung, Unruhe, Grübeln, Antriebsstörungen oder sozialen Rückzug gekennzeichneten, oft chronischen psychischen Störungen gilt es nicht nur, die Ursprünge der Erkrankung und die zugrunde liegenden Emotionen zu erkennen und  psychotherapeutisch zu bearbeiten, sondern auch die im Energiesystem des Körpers gespeicherten Erinnerungen, Haltungen, Verkrampfungen und Blockierungen, aber auch energetischen Minderversorgungen zu erkennen und über das Leitbahnsystem den blockierten Energiefluss zu regulieren.
Dabei kommt der Behandlung der Netzleitbahnen eine wesentliche Rolle zu.
In diesem Workshop möchte ich zunächst auf der Basis moderner energetischer Konzepte darlegen, weshalb allen Körpergeweben, nicht zuletzt Faszien und dem Bindegewebe, eine wichtige Rolle bei der Entstehung und Behandlung von psychischen und psychosomatischen Störungen zukommt.
Darauf aufbauend möchte ich ein psychosomatisch-emotionales Verständnis der Netzleitbahnen vorstellen und die praktischen Möglichkeiten der Akupunktur- Behandlung gerade dieser feinen Energiebahnen bei psychischen Störungen ausführlich darstellen.

 

Autor

Wolfram Gentz

Wolfram Gentz

Dr. med. Wolfram Gentz, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychotherapeut. niedergelassen in eigener Praxis in München. Veröffentlichungen über den Einsatz der Chinesischen Medizin in der Behandlung von psychischen Erkrankungen und Mitarbeit am Leitfaden Qigong.