TCM-Grundlagen

Alle anzeigen 1–12 von 219
Alle anzeigen 1–12 von 219

Bücher zu Grundlagen der TCM

Ob der Leitfaden der chinesischen Medizin von Focks oder von Kaptchuk, Das große Buch der chinesischen Medizin – wir führen die wichtigsten TCM-Grundlagen-Bücher. Wenn Sie sich in der TCM-Ausbildung befinden, brauchen Sie Bücher, die Ihnen die TCM-Grundlagen erklären. Was ist eine Qi-Schwäche? Was sind Zangfu-Syndrome? Wie erklärt man die fünf Wandlungsphasen und was kann man damit in der Praxis anfangen? Was ist das I Ching (I Ging)?
Für jedermann nachvollziehbar eröffnet sich hier mit Kubiena´s Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin ein System von bezwingender Logik, anwendbar zur Selbsterkenntnis, in Alltagssituationen und besonders wertvoll in der medizinischen Praxis: Nicht die Krankheit sondern der Patient mit seinen individuellen Problemen und Leiden rückt in den Mittelpunkt. Ausgehend vom altchinesischen Weltbild werden Symptome wie Schmerzen, abnormes Schwitzen, Appetit- und Schlafstörungen, Entzündungen und vieles mehr im Sinne der TCM verständlich interpretiert und mit dem modernen Medizinverständnis korreliert. Das ist für MedizinerInnen der erste Schritt zur qualifizierten Anwendung der TCM der chinesischen Syndromdiagnostik.
Die Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin von Ploberger zeigt, wie es es dazu gekommen, dass sich auch in Ländern außerhalb Chinas ein derart großes Interesse an den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin entwickelt hat? Angefangen hat diese Entwicklung im Jahr 1972. Anlässlich eines Staatsbesuches von Richard Nixon ist einer der Männer, die den damaligen Präsidenten der USA nach China begleitet haben, erkrankt. Dieser Mann musste operiert werden. Leider bekam er postoperativ einen Ileus (Darmverschluss). Dieser Ileus wurde mit einer damals in westlichen Ländern kaum noch bekannten Methode, der Akupunktur, erfolgreich behandelt. Natürlich war dieser Behandlungserfolg für das Team des Präsidenten eine Überraschung. Sie wollten mehr über die Methoden und TCM-Grundlagen erfahren und wurden in Begleitung zahlreicher Journalisten durch mehrere Krankenhäuser geführt.