S. Suwanda | L. Tian

Chinesische Arzneimitteltherapie

Ein Praxishandbuch mit Rezepturen und Atlasteil.

  • ISBN:
  • 2007, 487 Seiten

29,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Die komplexe chinesische Arzneimitteltherapie lernen, verstehen und anwenden.
Das Fachbuch von Sandi Suwanda und Li Tian bietet einen systematischen, praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Arzneimittel und klassischen Rezepturen, deren Modifikationen und Kombinationen.
Eine klare Struktur, zahlreiche Abbildungen und ein Farbleitsystem unterstützen den Therapeuten bei seiner täglichen Arbeit.

Aus dem Inhalt:
Prinzipien der chinesischen Arzneimitteltherapie.
Die 200 wichtigen Heilpflanzen bzw. Drogen.
Die 100 wichtigen Rezepturen.
Die vier Jahreszeiten fassen Arzneimittel und Rezepturen nach ihren Wirkprinzipien in übersichtlichen Gruppen zusammen und ordnen sie den zu behandelnden Syndromen zu. Vergleich der Arzneimittel und klassischen Rezepturen sowie Modifikationen.
Fast jede Heilpflanze und Rezeptur ist mit Abbildungen versehen.
Auflistung der klassischen Rezepturen nach Organbezug.
Besonders praktisch: das Heilpflanzen-Register folgt einer Atlas-Form.

Autor

S. Suwanda

S. Suwanda

Sandi Suwanda absolvierte ein Medizinstudium in Wien. 1974 – 1981: Facharztausbildung für Gynäkologie und Geburtshilfe in St. Gallen; 1981 – 1988: Tätigkeit als Oberarzt im Spital Uznach; 1987: Einbürgerung in Uznach / SG; 1988 – 2003: Eigene Privatpraxis in Uznach, Belegarzt in Spital Uznach; seit 2003: Chefarzt der Akademie für…

L. Tian

L. Tian

Tian Li, Jahrgang 1969, ist TCM-Spezialistin, Buchautorin, Dozentin und die Leiterin des TIAN Instituts. Tian Li ist die Tochter eines Ärzteehepaares, ihr Vater, Prof. Tian Delu sowie ihre Mutter Prof Wu Weiping sind beide Professoren für TCM am Dongzhimen-Universitätskrankenhaus in Beijing. Nach dem Studium an der TCM Universität Beijing hat…