G. Ewald

Die Bedeutung von Konzepten der modernen Physik für die

Psychologie u. d. Auswirkung auf das Menschenbild (online video)

  • 2012, online video, 210 min.

10,00 

Art.-Nr.: S24151 Kategorien: , ,

Beschreibung

Folgende Themen behandelt Prof. Dr. Günter Ewald in seinem Vortrag
Die Bedeutung von Konzepten der modernen Physik für die Psychologie und die Auswirkung auf das Menschenbild:
1. Dialog zwischen Wolfgang Pauli und C. G. Jung
2. Was ist Materie?
3. Verschränkung und Nichtlokalität
4. Synkronizität
5. Evloution
6. Neurobiologie
7. Seele – was ist das?
Sie werden zahlreiche Erkenntnisse der Physik kennenlernen.
Prof. Dr. Ewald geht im Wesentlichen auf einen schriftlichen Dialog von Pauli und Jung ein.
Ebenso werden auch Aspekte der Neurobilologie angesprochen.
Sehen Sie sich den Vortrag vom Herbstkongress 2012 als Online-Video an.

Autor

G. Ewald

G. Ewald

Prof. Günter Ewald, Jahrgang 1929, Studium der Mathematik, Physik, Chemie, Philosophie an der Universität Mainz, Promotion und Habilitation in Mathematik, drei Jahre Forschungs- und Lehrtätigkeit in den USA. 1964 Berufung an die neugegründete Universität Bochum, Rektor 1973-75, Mitbegründer eines Sonderforschungsbereiches Biologische Nachrichtenaufnahme und -Verarbeitung (DFG). Gastvorlesungen in Rom, Zürich, Vancouver,…

Bewertungen (0)

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die Bedeutung von Konzepten der modernen Physik für die“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.