Xubing Liu | Wang Jing

Konfuzius sagte…

Deutsch und Chinesisch

  • ISBN: 9783902735324
  • 2013, 328 Seiten

24,80 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Art.-Nr.: 90273532 Kategorien: , ,

Beschreibung

Das Buch Konfuzius sagte bricht erstmals mit Konventionen um die Einteilung des Gegenstandes.
Es ist unterteilt in folgende Kapitel: Idealvorstellungen, Verwaltung, Riten und Musik, Studium, Familie, Freundschaften schließen, das Leben und Natur.
Sorgfältig wurden bekannte Passagen aus dem konfuzianischen Klassiker Analekte (Lunyu) gewählt und um Erläuterungen und Interpretationen ergänzt. Zweckmäßige Übersetzungen und die Anwendung der Pinyin-Umschrift zerbrechen die Grenzen und Hindernisse der Sprache und verbinden somit tausendjährige Weisheiten mit allen Aspekten unseres modernen Lebens, welche uns Menschen zum Denken inspirieren sollen.
Dieses Buch vereinigt außerdem Persönlichkeiten des chinesischen und ausländischen kulturellen Lebens, genauso legt es Zusammenhänge zwischen verschiedenen Klassikern dar und bereichert somit die Philosophie des Konfuzius und des Mencius folgerecht um Vitalität und Schwung, sie wird zur Quelle des fließenden Wassers und geht mit der Zeit.
Darüber hinaus macht eine Reihe von Illustrationen der Schriften des Konfuzius dieses Buch bunter.

Mit einem Vorwort von Prof. Richard Trappl.
Prof. Dr. Richard Trappl studierte 1974 /75 in Beijing chinesische Sprache und schloss sein Studium an der Universität Wien 1978 mit dem Doktorat aus Germanistik und Sinologie ab.
Er ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Ostasienwissenschaften, Bereich Sinologie an der Universität Wien, österreichischer Direktor des Konfuzius-Instituts an der Universität Wien und Honorarprofessor an der University of Political Science and Law, Beijing. Seine Forschungsschwerpunkte sind chinesische Literaturwissenschaft und interkulturelle Beziehungen China-Westen. Er nimmt seit Gründung des EUNIC (European National Institutes of Culture)-China Kulturdialogs 2008 als österreichischer Vertreter teil und hielt weltweit Vorträge.

Autor

Xubing Liu

Xubing Liu

Prof. Liu Xubing ging unter der Leitung des berühmten Gelehrten Professor Yang Chaoming in die Forschungsrichtung der Geschichte des chinesischen Konfuzianismus. Er war Vizedirektor des Tourismusbüros der Stadt Qufu, gegenwärtig ist er Leiter der Abteilung für wissenschaftlichen Austausch des Konfuzius Forschungsinstituts China. 2007 engagierte er sich bei der Organisation der…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Konfuzius sagte…”