Florian Ploberger

Rezepturen aus westlichen Kräutern

für Syndrome der Traditionellen Chinesischen Medizin

  • ISBN: 9783901618918
  • 6. Aufl. 2019, 256 Seiten

29,00 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

TCM-Syndrome mit westlichen Kräutern behandeln

In diesem Buch von Dr. Florian Ploberger werden Rezepturen für Syndrome der TCM wie z.B. Nieren-Yang-Mangel oder Leber-Qi-Stagnation beschrieben. Bei jedem der Syndrome werden Ursachen, Syndrome sowie Zungen- und Pulsbefund abgehandelt. Die Kräuter der Rezepturen stammen aus mitteleuropäischen Ländern. So kommen z.B. Erdrauch, Rosmarin, Mariendistelsamen usw. zur Anwendung. Jeder Rezeptur ist eine eigene Seite gewidmet. Fallbeispiele und ein ausführlicher Index runden das Buch ab.
Hier ein Video mit Dr. Florian Ploberger über westliche Kräuter.

In unserem Blog für Therapeuten finden Sie zahlreiche Artikel von Dr. Florian Ploberger zur TCM und Behandlung mit westlichen Kräutern.

 

Autor

Florian Ploberger

Florian Ploberger

Dr. med. FLORIAN PLOBERGER, B.Ac., MA TCM-Arzt, Tibetologe. Internationale universitäre und interdisziplinären Lehrtätigkeit und zahlreiche Publikationen. Präsident der ÖAGTCM. Von der Direktion des Men-Tsee-Khang (Institut für Tibetische Medizin und Astrologie in Dharamsala, Nordindien) mit der Übersetzung des bedeutendsten Werkes der Tibetischen Medizin (rgyud bzhi) beauftragt. “Executive Committee Member” der WFCMS…