B. Strittmatter

Störherde: Krankheitsverursacher und Therapiehindernis – Workshop (Video)

  • 2014, video, 177 min.

21,00 29,00 

Lieferzeit: sofort verfügbar

Leeren

Video-Vorschau (5-minütiger Auszug)

Beschreibung

Chronische Entzündungen, Narben und Zahnprobleme können Störherde verursachen.
Beate Strittmatter erläutert, dass das neue Störherdbuch sehr hilfreich für die Praxis sein kann.
Die Anatomie am Ohr ist die Grundlage um Störherde aufzufinden. Frau Strittmatter gibt viele praktische Beispiele und zeigt wie diese aufgrund der Störherdtherapie behandelt werden können. Sie zeigt sowohl am Plastikohr, wie auch an Livepatienten, wie spezielle Punkte aufzufinden sind und Schmerzen sofort gelindert werden können. Auch die Therapie mittels Laser, 3 Punkt-Hämmerchen, Templantaten und Pulskontrolle werden gezeigt und praktisch erläutert.
Es werden auch praktische Ernährungstipps und Ratschläge zur Lebensführung gegeben.

Achtung: Der Titel des Vortrags wurde für den Kongress geändert: Bisheriger Titel: Störherdausschaltung, condition sine qua non für Therapieresistenz.
TAO Kongress 2014,  video, 177 min., deutsch.

Autor

B. Strittmatter

B. Strittmatter

Dr. Beate Strittmatter, Jahrgang 1956, ist Ärztin für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Sportmedizin, Störherderkennung und -behandlung. Ihre Schwerpunkte sind: Laserakupunktur, Implantatakupunktur, Bachblüten, Orthomolekulare Therapie, Störherddiagnostik (Narben/Zähne/chronische Entzündung), ganzheitliche Schmerztherapie, Neuraltherapie, therapeutische Lokalanästhesie, Hormonstörungen, Naturidentische Hormontherapie, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Symbioselenkung, Indikationen, Schmerzen und Bewegungsstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Burnout-Syndrom, Heuschnupfen und Allergien, Infektanfälligkeit, Funktionsstörungen der Organe,…