Nora Giese

Endometriose-Ratgeber Traditionelle Chinesische Medizin

Endometriose mit chinesischer Medizin behandeln

  • ISBN: 9783875692198
  • 2018, 96 Seiten

12,95 

Lieferzeit: ca. 1 - 3 Tage

Beschreibung

Aus der Reihe TCM-Patientenratgeber. Der Endometriose-Ratgeber-Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) von Nora Giese zeigt Patientinnen, warum es sinnvoll sein kann, sich bei Endeometriose mit TCM behandeln zu lassen.
Endometriose ist die zweithäufigste gynäkologische Erkrankung bei Frauen in ihren fruchtbaren Jahren. Die wichtigsten Problemfelder sind Schmerzen, ein unerfüllter Kinderwunsch und das Risiko für ein Rezidiv. Die Chinesische Medizin erfasst nicht nur die Symptome einer Erkrankung, sondern auch verschiedene Faktoren, die zu ihrer Entstehung beitragen können.

Finden Sie anhand einer Checkliste heraus, welche Faktoren zu Ihrer Endometriose führen und lesen Sie, was Sie selbst, aber auch was ein Therapeut der chinesischen Medizin tun kann, um Ihre Beschwerden zu lindern.
Was tun bei Schmerzen?
Was sollten Sie bei aktuellem, aber auch zukünftigem Kinderwunsch beachten?
Dieser Endometriose-Ratgeber hilft Ihnen, Ihr Verständnis für Ihre Endometriose zu erweitern und gibt Ihnen entsprechend Ihrer individuellen Zeichen und Symptome gezielt Tipps und Handlungsoptionen an die Hand, wie Sie Ihre spezifische Situation verbessern können. Neben den Methoden zur Selbsthilfe gibt es einen eigenen Bereich über Endometriose bei Kinderwunsch.

Der Endometriose-Ratgeber erscheint in einer eigenen Praxisreihe für Patienten, die sich mit chinesischer Medizin behandeln lassen möchten oder in Behandlung sind. Sie erfahren hier, warum die TCM gerade für diese Beschwerden eine optimale Therapie oder Ergänzung zu einer bestehen Therapie ist. Weitere Ratgeber behandeln Themen wie Kinderwunsch, Verdauungsstörungen und Hashimoto. Auch ein Ratgeber für Migräne und Kopfschmerz ist geplant.

Nora Giese arbeitet mit dem Schwerpunkt Frauenheilkunde und Integrative Kinderwunschbehandlung in eigener Praxis für Chinesische Medizin in Bonn. Ihr besonderes Interesse gilt der integrativen Behandlung von Endometriose, sowohl bei Schmerzen als auch bei Kinderwunsch, also der Behandlung mit Chinesischer Medizin, die in Abstimmung auf die Möglichkeiten der Westlichen Medizin agiert.

Autor

Nora Giese

Nora Giese

Nora Giese ist Heilpraktikerin und arbeitet mit dem Schwerpunkt Frauenheilkunde und Integrative Kinderwunschbehandlung in eigener Praxis für Chinesische Medizin in Bonn. Ihre Ausbildung in Chinesischer Medizin hat sie am ABZ West begonnen und mit einer Ausbildung in Chinesischer Arzneimitteltherapie am Mercurius Institut fortgesetzt. Ihre theoretische und praktische Ausbildung in der…

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Endometriose-Ratgeber Traditionelle Chinesische Medizin”